Verrückte Autofahrer gefährden die Verkehrssicherheit

Teneriffa Süd / Adeje » von

Die Guardia Civil hat zwei Autofahrer identifiziert, die auf der Südautobahn TF-1 nebeneinander fuhren. Dabei wurde von der Rückbank eines Fahrzeugs die Tür geöffnet und dem Fahrer des anderen Fahrzeugs ein Getränk angeboten. Der Vorgang wurde aufgenommen und ging über die sozialen Netzwerke. Die Guardia Civil erstattete Anzeige gegen die beiden Fahrer.

SV-AR

Zurück