Verschnaufpause auf La Palma

La Palma / Los Llanos de Aridane » von

Am Montag hat sich der Vulkan offenbar eine kleine Ruhepause genommen. Er spuckte und rauchte bis zum Nachmittag überhaupt nicht mehr. Die meiste Kraft hat derzeit der südliche Arm. Allerdings werden seit Montag in der Gegend von Fuencaliente seismische Bewegungen registriert. Im Morgengrauen zum Montag hat es 16 Beben in einer Tiefe von neun bis zwölf Kilometern gegeben. In der Nacht zum Dienstag blieb es ruhig. Es könnte sein, dass sich der Vulkan eine neue Ausbruchsstelle sucht.

SV-AR

Zurück