Verstärkte Verkehrskontrollen

Kanarische Inseln » von

In Spanien werden rund 300.000 Unfälle jedes Jahr durch Fahrzeuge verursacht, die nicht versichert sind, für die keine Steuern bezahlt wurden oder die keinen TÜV mehr haben. Das soll verhindert werden und deshalb gibt es gezielte Kontrollen, die diese sogenannten Zombie-Fahrzeuge entlarven sollen. Wer ohne Versicherung fährt, muss mit einer Strafe von 2.500 Euro rechnen. Ein abgemeldetes Auto, mit dem trotzdem gefahren wird, kostet 500 Euro und der abgelaufene TÜV 200 Euro.

SV-AR

Zurück