Vier Frauen haben sich zum Diebstahl verabredet

Gran Canaria / Las Palmas » von

Die Policia Nacional hat auf Gran Canaria vier Frauen verhaftet, die sich verabredet hatten, um gemeinsam alkoholische Getränke zu stehlen. Sie hatten ein ausgeklügeltes System und ließen die Flaschen in ihren Taschen verschwinden. Ein Supermarkt erstattete nach Auswertung von Bildmaterial Anzeige. Zwischen dem 19. und 23. Februar soll das Quartett dort Alkohol im Wert von 1.200 Euro gestohlen haben. Die vier Verdächtigen wurden inzwischen festgenommen und erhielten ein Annäherungsverbot an den Supermarkt. Sie sind zwischen 30 und 43 Jahre alt und allesamt vielfach vorbestraft.

SV-AR

Zurück