Vier Tote im Flüchtlingsboot

Teneriffa / Granadilla de Abona » von

Ein Boot mit 47 jungen und zum Teil minderjährigen Migranten erreichte am Dienstag im Morgengrauen die Playa de el Cabezo in Granadilla. Die Menschen wurden von Helfern des Roten Kreuzes empfangen. Vier haben die Überfahrt nicht überlebt. Sie wurden tot geborgen. Drei weitere mussten mit Verbrennungen und Abschürfungen in einem Gesundheitszentrum behandelt werden.

SV-AR

Zurück