Vor der Küste von Güímar ertrunken

Teneriffa Süd / Güímar » von

Ein 86-jähriger Mann ist am Dienstagmittag an der Playa El Cabezo in Güímar ertrunken. Rettungsschwimmer zogen den Verunglückten aus dem Wasser und verständigten den Notruf 112. Bis zu dessen Eintreffen nahmen sie Wiederbelebungsmaßnahmen vor. Weder die Rettungsschwimmer noch der Notarzt mit fortgeschrittener Technik konnten ihn zurückholen.

SV-AR

Zurück