Vulkanausbruch auf La Palma unwahrscheinlich

Kanarische Inseln » von

Die Kanarischen Inseln sind vulkanischen Ursprungs und deshalb blicken derzeit viele Inselbewohner nach La Palma, wo das gerade mal wieder besonders deutlich wird. Auch wenn im Moment eine sehr hohe seismische und vulkanische Aktivität auf La Palma zu verzeichnen ist, geht der kanarische Vulkanologe Nemesio Pérez davon aus, dass es sehr unwahrscheinlich ist, dass es auf La Palma tatsächlich zu einer Eruption kommen wird. Etwa 80 Prozent solcher Aktivitäten schwächen sich von selbst wieder ab, bevor es zu einem Ausbruch kommt. Der letzte Ausbruch des Teneguía auf La Palma ist am 26. Oktober 1971 und somit 50 Jahre her.

SV-AR

Zurück