Wanderunfall bei Chinamada

Teneriffa Nord / La Laguna » von

Eine 65-jährige Schweizerin ist am Mittwochnachmittag beim Wandern auf dem Weg von Chinamada nach Punta del Hidalgo ausgerutscht und hat sich dabei am Knöchel verletzt. Da die Frau nicht mehr auftreten konnte, wurde sie per Hubschrauber zum Nordflughafen ausgeflogen und von dort ins Universitätskrankenhaus in Santa Cruz gebracht.

SV-AR

Zurück