Wasserbetrüger unterwegs

Teneriffa Süd / Adeje » von

Die Gemeinde Adeje und der Wasserversorger Aqualia warnen derzeit vor Betrügern, die versuchen, teure Wasserfilter an den Mann zu bringen. Sie besuchen Privathaushalte und behaupten eine schlechte Wasserqualität vor Ort nachzuweisen. Sie nehmen Wasserproben und versetzen sie mit einer chemischen Substanz. Das Wasser wird dunkel und das nehmen die Betrüger als Anzeichen einer schlechten Qualität. Die Techniker warnen, dass es sich bei dieser Demonstration lediglich um eine chemische Reaktion auf die Mineralsalze im Wasser handelt, die ganz normal sind. Aqualia weist darauf hin, dass sie regelmäßig ihre Wasseranalysen veröffentlicht, die von jedem einsehbar sind.

SV-AR

 

Zurück