Wegen Klassenfahrt in Quarantäne

Teneriffa / Santa Cruz » von

Ein ganzes Dorf in der Gemarkung Bajo Ebro bei Tarragona auf dem spanischen Festland befindet sich in Quarantäne, weil die Abiturklasse des IES Deltebre Mitte Juni eine Klassenfahrt nach Teneriffa machte. Insgesamt 34 Schüler*innen kamen infiziert zurück. Durch ein Fußballspiel wurde der Virus noch weiter getragen und inzwischen werden fast 300 enge Kontakte getestet. Die katalanische Regierung hat die Bevölkerung gebeten, besonders vorsichtig zu sein und hat alle Aktivitäten in der Gemarkung abgesagt.

SV-AR

Zurück