Weniger Arbeit im Tourismus

Kanarische Inseln » von

Trotz der steigenden Tourismuszahlen werden auf den Kanarischen Inseln keine neuen Arbeitsverträge gemacht. Spanienweit wurden im Tourismus im Juli 71.163 neue Arbeitsverträge geschlossen. Das sind 4,5 Prozent mehr als im Vorjahr. Die positive Tendenz gilt überall im Land, außer in Madrid, La Rioja, im Baskenland und auf den Kanarischen Inseln.

SV-AR

Zurück