Weniger Corona-Patienten in den Krankenhäusern

Kanarische Inseln » von

Die Zahl der COVID-19-Patienten in den kanarischen Krankenhäusern sinkt. Zum Wochenbeginn sind 326 Patienten stationär in Behandlung. Davon liegen 72 auf der Intensivstation und 253 auf der COVID-Station. Insgesamt sind das 59 Erkrankte weniger als vor zwei Wochen.

SV-AR

Zurück