Weniger Einwohner durch die Pandemie

Kanarische Inseln » von

Am 1. Januar 2021 hatten die Kanarischen Inseln 2.171.364 Einwohner registriert. Das sind 4.588 Menschen weniger als im Vorjahr. Der Rückgang beträgt 0,2 Prozent. Die gleiche Tendenz ist spanienweit zu vermerken und damit hat die Bevölkerung in Spanien erstmals seit vier Jahren abgenommen. Der Ausländeranteil auf den Kanarischen Inseln beträgt 13 Prozent.

SV-AR

Zurück