„Wir wollen keinen Frauenmord mehr“

Kanarische Inseln » von

So die eindeutige Aussage des Präsidenten der Kanarischen Inseln, Ángel Víctor Torres, am Montag während der Schweigeminute für Marian. Auch die anderen Inselregierungen und zahlreiche Stadtverwaltungen schlossen sich der Schweigeminute an. Die 66-jährige wurde vermutlich von ihrem Lebensgefährten am 26. Dezember in Galdár getötet, angezündet und verscharrt. Der mutmaßliche Täter hat sich selbst der Polizei auf Lanzarote gestellt. Seit 2003 wurden auf den Kanarischen Inseln 96 Frauen von ihren aktuellen oder ehemaligen Partnern umgebracht.

SV-AR

Zurück