Wohin kommt die Filmstadt?

Fuerteventura / Puerto del Rosario » von

Ursprünglich sollte die Ciudad de Cine, die Dreamland Studios auf Fuerteventura bauen will, zwischen der Autobahn und den Dünen von Corralejo angelegt werden. Doch gerade die Nähe zum Naturschutzgebiet ist einigen Politikern ein Dorn im Auge. Deshalb muss nun schnellstmöglich ein neuer Standort gefunden werden. Der Unternehmer José Antonio Newport will dieses 6.000 Quadratmeter große Filmstudio auf Fuerteventura bauen. Es sollen 100 Millionen Euro investiert werden und schon Ende 2022 soll die Ciudad de Cine fertig sein. Es ist dann die größte Film-Traumfabrik Europas.
SV-AR

Zurück