Zuschüsse für die Tierversorgung

Teneriffa Nord / Santa Cruz » von

Die Inselregierung von Teneriffa hat mehr als 1,3 Millionen Euro zur Verfügung gestellt, um die Futterkosten für das liebe Vieh zu subventionieren. Auch die Viehwirte sind von der Pandemie hart getroffen. Durch die Unterstützung soll verhindert werden, dass die Bauern ihre Viehbestände abbauen, um Kosten zu sparen.

SV-AR

Zurück