Zweiter Tag der Suche nach Vermissten

El Hierro / La Frontera » von Insel Magazin

Seit Freitagmorgen um 11.50 Uhr wird ein Minderjähriger, der im Charco de los Sargos in Frontera badete, vermisst. Nur wenige Stunden später um 15.45 Uhr wurden am Charco Manso in Echedo bei Valverde zwei Personen in Seenot gemeldet. Einem 51-jährigen Mann gelang es, mit letzter Kraft und mit vielen Abschürfungen das rettende Ufer zu erreichen. Die zweite Person blieb verschwunden. An beiden Weihnachtstagen suchten Hubschrauber nach den Vermissten, bislang ohne Erfolg.

SV-AR

Zurück

Nach oben