Ärger über die alte Jetfoil-Tankstelle

Kanarische Inseln » von Insel Magazin

José Manuel Bermúdez, Bürgermeister von Santa Cruz, ist erbost, dass die Hafenbehörde in der ehemaligen Jet Foil Station im Hafen der Hauptstadt eine neue Tankstelle eingerichtet hat, an der Schiffe mit Gas betankt werden. „Es ist die einzige Stelle, an der man von der Innenstadt aus direkten Zugang zum Meer hat und die seit Jahren für Freizeitaktivitäten genutzt wird. Ich verstehe nicht, wie man den Anwohnern dies wegnehmen kann“, erklärte er. Jetzt ist dieser Teil des Hafens wieder geschlossen.

SV-AR

Zurück

Nach oben