An der Playa de Tauro ertrunken

Kanarische Inseln » von Insel Magazin

Gran Canaria -Süd -Mogán

Am Montagnachmittag um kurz vor 18 Uhr wurde an der Playa de Tauro ein Mann leblos aus dem Atlantik geborgen. Wiederbelebungsversuche blieben leider erfolglos. Details über die Identität des Mannes standen bei Redaktionsschluss noch nicht fest.

SV-AR

Zurück

Nach oben