Binter Canarias holte 122 Menschen auf die Kanaren

Kanarische Inseln » von Insel Magazin

Am Samstag landete eine Binter-Maschine aus Krakau mit 122 Menschen, darunter 58 Kinder aus der Ukraine, auf Teneriffa. Die kanarische Fluggesellschaft hat diesen außerplanmäßigen Flug nach Polen auf eigene Kosten durchgeführt. Organisiert wurde er unter anderem von dem Rotary Club Puerto de la Cruz und dem kanarischen Verein für Kinder aus Tschernobyl (Canarias con Chernobyl). Dutzende Kanarier aus dem Verein werden die Geflüchteten bei sich zuhause aufnehmen. Mehr dazu im nächsten Insel Magazin.

SV-AR

Zurück

Nach oben