Die Impfung schützt

Kanarische Inseln » von Insel Magazin

Die spanische Gesundheitsministerin, Caroli-na Darias, betonte vor dem Wochenende, dass die Impfung aktuell die beste Waffe gegen die Pandemie sei. Sie schützt vor schweren Verläufen. Für Nicht-Geimpfte im Alter zwischen 60 und 79 Jahren steigt das Risiko an einer Coronainfektion zu sterben um 20 Prozent. Die Wahrscheinlichkeit ins Krankenhaus zu müssen steigt um das 16-fache und das Risiko einer Intensivbehand-lung um das 30-fache gegenüber Geimpften gleichen Alters.

SV-AR

Zurück

Nach oben