Erfolgreicher Abschluss des Papageien-Kongresses

Teneriffa Nord / Puerto de la Cruz » von Insel Magazin

Der Loro Parque hat am Wochenende den 10. internationalen Papageien-Kongress erfolgreich beendet. Zum Abschluss gab es noch eine gute Nachricht: Zwei weitere Papageienarten konnten mit Hilfe der Loro Parque Fundación vor dem Aussterben gerettet werden: Die Chapmans Zwergamazone aus Kolumbien und die Gelbschulteramazone aus Venezuela. Damit steigt die Zahl der Papageienarten, an deren Rettung der Loro Parque beteiligt war, auf zwölf.

SV-AR

Zurück

Nach oben