Erneute Bombendrohung in einer Schule

Teneriffa Nord / Santa-Úrsula » von Insel Magazin

Am Dienstagmorgen musste schon wieder eine Schule wegen einer Bombendrohung evakuiert werden. Dieses Mal betraf es die Schule IES Santa Úrsula im Norden der Insel. Auch dieses Mal stand eine Gruppe dahinter, die als Gegner der Kinderimpf-Kampagne auftritt.

SV-AR

Zurück

Nach oben