Größte Kollektion gefährlicher und giftiger Tiere beschlagnahmt

Kanarische Inseln » von Insel Magazin

Die Guardia Civil und die Policia Local von Telde haben bei einer Privatperson die größ-te Sammlung potentiell gefährlicher und gif-tiger Tiere beschlagnahmt. Insgesamt 53 Exemplare wurden sichergestellt und der Auffangstation Cocodrilo Park übergeben. Es handelt sich um Krokodile, Alligatoren, Kai-mane, giftige Spinnen und Schlangen. Noch nie wurde in Spanien und Europa eine grö-ßere Menge beschlagnahmt. Die meisten Tiere stehen unter Artenschutz oder gelten als gefährliche Invasoren, deren Haltung nicht erlaubt ist.

SV-AR

Zurück

Nach oben