Hafenbehörde zieht Geschäftsbilanz

Teneriffa / Santa Cruz » von Insel Magazin

Die Hafenbehörde Puerto de Tenerife hat das Geschäftsjahr 2021 mit einer positiven Bilanz abgeschlossen. Es wurden über 50 Millionen Euro Umsatz gemacht und damit sogar die Zahlen von vor der Pandemie übertroffen. Der Gewinn beläuft sich auf mehr als 16 Millionen Euro.

SV-AR

Zurück

Nach oben