Heftige Diskussion über Cuna del Alma

Teneriffa / Santa Cruz » von Insel Magazin

Im kanarischen Parlament wurde vor dem Wochenende über das umstrittene Projekt Cuna del Alma in El Puertito diskutiert. (Radio Europa berichtete bereits). Der Vertreter des Amtes für den ökologischen Übergang, Miguel Ángel Pérez, betonte, dass der Bau derzeit im Rahmen der Genehmigung vollzogen wird und das Grundstück schon seit 40 Jahren als bebaubar ausgewiesen ist. Gegner des Mega-Projekts forderten, dass dieser Bau im Stil der 70er Jahre sofort gestoppt werden soll. Umweltaktivisten protestieren seit Wochen.

SV-AR

Zurück

Nach oben