Ins Leben zurückgeholt

Teneriffa Süd / Arona » von Insel Magazin

Am Donnerstagnachmittag brach in der Nähe vom Parque de la Reina in Arona ein 74-jähriger Mann zusammen und erlitt einen Herzstillstand. Ein zufällig anwesender Techniker des Rettungsdienstes begann sofort mit Wiederbelebungsmaßnahmen. Wenig später kam die Policia Local mit einem Defibrillator. Damit gelang es den Mann ins Leben zurückzuholen. Er wurde in kritischem Zustand ins Universitätskrankenhaus in Santa Cruz eingeliefert.

SV-AR

Zurück

Nach oben