Investition in den Straßenbau

Teneriffa / Santa Cruz » von Insel Magazin

Die Inselregierung von Teneriffa wird in diesem Jahr über 68 Millionen Euro in den Straßenbau investieren. Unter anderem fließen sie in die beiden Autobahnen TF-1 und TF-5, in die Verlegung der TF-24 in La Laguna unter die Erde und in den Fußgängerüberweg bei Padre Anchieta in La Laguna.

SV-AR

Zurück

Nach oben