Kampf gegen den Stellenabbau bei der Post

Kanarische Inseln » von Insel Magazin

Der kanarische Abgeordnete Fernando Clavijo kämpft in Madrid, dass die spanische Post den Abbau von Stellen und Dienstleistungen zugunsten privater Anbieter stoppt. Das Chaos in der Weihnachtszeit und der Auslieferungsstau bei Paketen seien das beste Beispiel dafür, dass Privatisierungen den Service verschlechtern. Außerdem gehe es um Arbeitsplätze.

SV-AR

Zurück

Nach oben