Kanarische Regierung hat eine gute Zahlungsmoral

Kanarische Inseln » von Insel Magazin

Die kanarische Regierung hat das Jahr mit einer guten Zahlungsmoral begonnen. Derzeit werden Rechnungen innerhalb von nur zwei Wochen beglichen. In den letzten 32 Monaten wurde die Zahlungsfrist nur drei Mal überschritten. Für Vizepräsident Román Rodríguez ist dies ein Zeichen dafür, dass die Regierung ein verlässlicher Auftraggeber ist.

SV-AR

Zurück

Nach oben