Kapelle Cruz Verde soll saniert werden

Teneriffa Nord / Puerto de la Cruz » von Insel Magazin

Am Freitag besuchten Techniker der Inselregierung gemeinsam mit Lokalpolitikern die charmante Kapelle Cruz Verde in der Altstadt von Puerto de la Cruz, La Ranilla. Seit vier Jahren ist das Gebäude in der Calle Mequinez aus Sicherheitsgründen geschlossen. Nun soll es im Rahmen des Denkmalschutzes saniert und erhalten werden.

SV-AR

Zurück

Nach oben