Kinderbetreuung für alle

Kanarische Inseln » von Insel Magazin

Der Präsident der Kanarischen Inseln, Ángel Víctor Torres, traf sich kürzlich mit Vertretern von 164 Kindertagesstätten für Null- bis Dreijährige. Bislang waren diese 8.120 Plätze nur Familien zugänglich, die es sich leisten konnten, ihre Kinder in die Betreuung zu geben. Nun stellt die Regierung eine Million Euro für die Frühbetreuung zur Verfügung, um Familien zu unterstützen, die diese Kosten nicht selbst tragen können. Das Treffen wurde als sehr erfolgreich bewertet.

SV-AR

Zurück

Nach oben