Lehrer leiden zunehmend unter Aggressionen

Kanarische Inseln » von Insel Magazin

Die kanarischen Lehrer leiden zunehmend unter Aggressionen, die ihnen seitens der Schüler in den Oberstufen entgegengebracht werden. Die Zahl der Vorfälle hat im Vergleich zum Vorjahr um rund 20 Prozent zugenommen. Insgesamt 141 Pädagogen haben ihrer Gewerkschaft aggressive Ereignisse gemeldet. Fast 85 Prozent der Lehrer, die sich gemeldet haben, leiden deswegen unter Depressionen oder Angstzuständen.

SV-AR

Zurück

Nach oben