Millionenstrafe für Stromausfall

Kanarische Inseln » von Insel Magazin

Das kanarische Parlament hat den spani-schen Stromversorger REE wegen eines ein-stündigen Stromausfalls am 15. Juni 2020 zu einer Strafe in Höhe von acht Millionen Euro verurteilt. Betroffen waren damals 150.000 Haushalte und Geschäftsgebäude in Granadilla, Arona, Chayofa, Los Olivos und Guía de Isora, im Süden von Teneriffa!

SV-AR

Zurück

Nach oben