Polizist rettete jungem Fußballspieler das Leben

Gran Canaria / Santa María de Gáldar » von Insel Magazin

Auf dem Fußballplatz von La Atalaya in Santa María de Guía ging bei einem Match zwischen dem CD Bercerril und Gáldar ein 17-jähriger Spieler zu Boden und bekam keine Luft mehr. Ein Polizist der Guardia Civil reagierte glücklicherweise schnell und leistete Erste Hilfe. Er schaffte es, dass der Jugendliche wieder Luft holen konnte. Das rettete ihm das Leben, denn der Rettungswagen brauchte 20 Minuten.

SV-AR

Zurück

Nach oben