Rolltreppen am Barranco de Santos sollen aktiviert werden

Teneriffa Nord / Santa Cruz » von Insel Magazin

Schon 2010 wurden die Rolltreppen am Barranco de Santos in Santa Cruz auf der Höhe der Brücke Puente Serrador und an der Avenida de Asuncionistas eingerichtet, aber nie wirklich in Betrieb genommen. Das soll sich jetzt ändern. Stadtrat Carlos Tarife will die Rolltreppen in drei bis vier Wochen in Gang setzen. Knapp 40.000 Euro werden investiert. Die Rolltreppen werden videoüberwacht um Vandalismus zu verhindern.

SV-AR

Zurück

Nach oben