Spatenstich für sozialen Wohnungsbau

Gran Canaria / Ingenio » von Insel Magazin

Der Präsident der Kanarischen Inseln, Ángel Victor Torres, hat am Donnerstag gemeinsam mit der Bürgermeisterin von Ingenio den Grundstein für ein neues Projekt im Rahmen des sozialen Wohnungsbaus gelegt. Im Ortsteil El Cristo werden 1,8 Millionen Euro in 16 Wohneinheiten investiert. Noch bis Ende des Jahres sollen 143 öffentliche Wohnungen in verschiedenen kanarischen Gemeinden entstehen. Bis zum Ende der Legislaturperiode 2025 sollen es 1.500 neue Wohnungen sein, die dann zu sozial verträglichen Preisen vermietet werden.

SV-AR

Zurück

Nach oben