Tacho-Manipulation am Rennauto

Teneriffa Nord / Santa Cruz » von Insel Magazin

Die Guardia Civil ermittelt derzeit gegen zwei Verdächtige, denen ein Tachoaustausch an einem Rennauto vorgenommen wird. Der Pilot hatte mit dem manipulierten Fahrzeug an der Rallye Overcame Norte 2022 teilgenommen. In seiner Werkstatt wurde ein gleiches Modell gefunden, dessen Tacho ebenfalls ausgetauscht worden war. Gegen den Piloten und einen Helfer wurde Anzeige wegen Urkundenfälschung erhoben. Sie müssen mit Haftstrafen zwischen sechs Monaten und drei Jahren rechnen.

SV-AR

Zurück

Nach oben