Teneriffa storniert die Reisemesse in Moskau

Kanarische Inseln » von Insel Magazin

Die Inselregierung von Teneriffa hat angekündigt, dass sie alle Werbekampagnen in Russland gestoppt hat. Die Teilnahme an der Reisemesse MITT in Moskau, die vom 15. bis 17. März stattfindet, wurde abgesagt und auch der Vertrag mit einem Werbebüro in Moskau ist storniert.

SV-AR

Zurück

Nach oben