Turrón für alle

Kanarische Inseln » von Insel Magazin

An Weihnachten soll es in allen Familien Turrón, die traditionelle spanische Weihnachtssüßigkeit geben. Das Busunternehmen MetroGuagua hat zum 18. Mal zu der Initiative „Pon Un Cacho de Turrón“ (Gib eine Tafel Turrón) aufgerufen. Wer mitmachen will, kann Turrón beim Roten Kreuz abgeben. Sammelstellen sind auch beim Fußballspiel UD Las Palmas gegen CB Gran Canaria oder beim Volleyballspiel von Voleibol Guaguas. Beide finden am 17. Dezember statt. Die Mitarbeiter der Busbetriebe haben 800 Kilogramm Turrón gespendet. Ziel ist es, die Marke von zehn Tonnen zu übertreffen.

SV-AR

Zurück

Nach oben