Wald-Sicherheitsarbeiten werden gefördert

Gran Canaria / Las Palmas » von Insel Magazin

Noch bis zum 12. August können Besitzer von Fincas und Grundstücken in brandgefährlichen Randgebieten eine Unterstützung beantragen, um die Grundstücke zu säubern. Ausgezahlt werden mindestens 10.000 und höchstens 30.000 Euro. Es können sich auch mehrere Besitzer kleinerer Grundstücke zusammentun und gemeinsam die Subvention beantragen. Mehr Informationen und Anmeldung sind über den Link https://cutt.ly/UZPgf7p möglich, der auf der Webseite von Radio Europa abrufbar ist.

SV-AR

Zurück

Nach oben