Kanarische Inseln »

Von

Einbruchsserie im Süden Teneriffas

TF-Süd Granadilla
Wie die Polizei jetzt bericht gab es wohl über das Wochenende eine regelrechte Einbruchsserie. Insbesondere im Altstadtbereich von Granadilla, ein Schmuckgeschäft eine Videothek und andere Geschäfte wurden aufgebrochen und bestohlen.
PG

Kanarische Inseln »

Von

Güimar protestiert gegen "costas"

TF-Süd GÜÍMAR
Der Bürgermeister der Gemeinde GÜÍMAR, auch zuständig für Santa Lucía-Los Barrancos ist sauer auf das Küstenministerium, auf spanisch kurz "costas" genannt. Denn dort wurde die Bebauung an der Küste für illegal erklärt und allein 30 Häuser sollten geräumt und dann entfernt werden. Jeden Sonntag treffen sich die ehemaligen Anwohner auf ihrem alten Dorfplatz um nach wie vor gegen diese Aktion zu protestieren.
PG

Teneriffa / La Laguna »

Von

La Laguna will Schwimmbecken öffentlich machen

Die beiden großen Schwimmbecken beim Club Náutico de Bajamar, welche sich direkt an der ersten Linie des Meeres befinden, sollen jetzt laut Gemeinde und Anwohnervereinigung der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.
Der Club hatte eine Betreibergenehmigung, die bereits seit dem Jahr 2008 abgelaufen war.
PG

Teneriffa / Santa Cruz »

Von

Experten beantworten im Internet Fragen über Teneriffa

Was sind die Hauptmärkte des Tourismus auf Teneriffa? welche Traditionen auf Teneriffa wurden vergessen? dies sind Fragen welche jetzt die "Expertos en Tenerife, gratis per Internet beantworten wollen. Hier erfahren Interessenten mehr über die Insel schauen Sie nach unter: www.sientoxciento.com
PG

Teneriffa / Santa Cruz »

Von

Festlandspanier soll mehr kanarische Bananen essen

In Madrid gibt es vom 19-20 Oktober wieder die Messe Fruit Attraktion, dort ist bereits zum dritten mal auch der Verband der Lokalen Landwirte der Kanarischen Inseln mit einem Stand von 128 qm vertreten. Damit will man insbesondere die Bananen auf dem Spanischen Festland und auch weiteren Ländern Europas in den Markt bringen.
PG

Teneriffa / Santa Cruz »

Von

Teneriffa: Steigerung der Urlauberzahlen um 17%

Im September 2011 gab es auf den Kanarischen Inseln insgesamt 746.482 Urlauber damit stieg die Zahl der Besucher um 17.55% an gegenüber dem Jahr 2010.Die Franzosen hatten eine Steigerungsrate von 108.15 % und die Polen von 83.10 % gefolgt von den Russen mit 44.75%.Alle Inseln konnten gute Steigerungsraten vorlegen so auch Lanzarote mit 17.5 % mehr Urlaubern.
PG

Kanarische Inseln »

Von

Alarmstufe Rot auf El Hierro – 600 Menschen evakuiert

Auf der Insel El Hierro wurde angesichts eines weiteren möglichen Vulkanausbruchs die Alarmstufe Rot ausgelöst. 600 Menschen des Ortes La Restinga wurden mussten ihre Häuser verlassen. Schon am Montag kam es zur Eruption im Meer vor der Südküste von El Hierro. Dort gab es ca. 5 km vor der Küste einen Vulkanausbruch in etwa 1 km Tiefe. Erst hieß es, dass für die Bevölkerung keine Gefahr bestehe, doch jetzt rechnet man mit einem weiteren Ausbruch direkt vor der Küste oder sogar an Land. Daher wurden die Einwohner von La Restinga vorsorglich evakuiert. Spaniens Ministerpräsident Jose Luis Zapatero versprach „im Falle der Notwendigkeit“ jede mögliche Hilfe. Schon jetzt befindet sich eine Abordnung von über 50 Personen der Kanarenregierung vor Ort: darunter Wissenschaftler, Mitarbeiter von Hilfsorganisationen und Beamte der Guardia Civil.

Kanarische Inseln »

Von

Lanzarote erreicht zweitbeste Belegungsrate im September

Die Unterkünfte auf der Insel Lanzarote konnten im September 2011 die zweitbeste Belegungsrate im ganzen Jahr verzeichnen. Zu 85,5% waren die Hotels und Appartmentanlagen auf der Insel ausgebucht, so ein Bericht des Verbandes ASOLAN. Die Zahle konnten somit um 15% gegenüber dem Vorjahr gesteigert werden. Für die Präsidentin von ASOLAN, Susana Pérez, ist dies ein positives Zeichen dafür, dass Lanzarote auf dem besten Wege ist, sich einen bedeutenden Platz im Tourismus zurück zu erobern.

Teneriffa / Santa Cruz »

Von

Teneriffa will beim Gay-Tourismus nachziehen

Die insel Gran Canaria war schon seit Jahren Vorreiter beim Gay Tourismus, allein in diesem Jahr kamen aus diesem Bereich dort über 40.ooo Gäste an. Jetzt will man dieses Konzept auch im Touristik Bereich auf Teneriffa austesten, und entsprechende Angebote auflegen.
PG

Teneriffa / Santa Cruz »

Von

10% mehr Jobs auf Teneriffa durch Aufschwung im Tourismus

Auf den Kanarischen Inseln konnte man aufgrund der guten Belegung in diesem Jahr im Touristik Bereich neue Arbeitsplätze schaffen. So wurden auf Teneriffa 6.414 neue Verträge von der Sozialversicherung gemeldet. Dies sind 10.5 % mehr als das Jahr zuvor.
PG

Kanarische Inseln »

Von

Kanarenpräsident Rivero im Gespräch mit der EU

TF-Santa Cruz-Brüssel
Der Präsident der EU-Kommision Jose Manuel Barosso traf sich am Montag in Brüssel mit den Präsidenten einiger Spanischer Provinzen, so auch mit Paulino Rivero dem Präsident der Kanarischen Inseln, bei einem Essen sollen die jeweiligen Interessen der verschiednen Provinzen besprochen werden.
PG

Teneriffa / Santa Cruz »

Von

Zahl der Zwangsräumungen von Geschäftsräumen gestiegen

Wie jetzt mitgeteilt wurde liegen allein in der Provinz Las Palmas rund 543 Zwangsräumungen von Geschäftsräumen wegen nicht bezahlen der Mieten oder Pacht an. Auch in der Provinz Teneriffa ist die Zahl gestiegen, dort sind es knapp 200 Fälle .Insgesamt stieg die Zahl der Zwangsräumungen seit dem vergangenen Jahr um 23.34% an.
PG

Kanarische Inseln »

Von

736.000 Euro für die Fertigstellung des Auditorium in Jameos del Agua

Die kanarische Regierung gibt jetzt Gelder aus einem im Jahr 2010 mit der Inselregierung von Lanzarote geschlossenen Abkommen frei. Insgesamt 736.000 Euro will die Kanarenregierung zur Fertigstellung des Auditoriums in Jameos del Agua bereit stellen. Diese Summe soll für die Bühne und Garderoben verwendet werden, sowie für eine erneute Abdichtung des Gewölbes. Dieses war zwar schon abgedichtet worden, da aber wieder neue Kabel verlegt werden mussten, wurden neue Löcher gebohrt, die nun wieder abgedichtet werden müssen. Bereits seit 10 Jahren wird das Auditorium restauriert, weil sich damals Gesteinsbrocken vom Deckengewölbe gelöst haben. Über 6 Millionen Euro haben die Restaurierungsarbeiten bereits verschluckt – zwei Millionen mehr als ursprünglich veranschlagt. Die Arbeiten sind außerdem strittig. So wurde der Bau immer wieder still gelegt, weil man sich bei den Arbeiten nicht an das Projekt gehalten hatte. Der Vulkantunnel Jameos del Agua mit seinem Auditorium gehört zum Netzwerk der Sehenswürdigkeiten (Centros Turísticos) und außerdem zum historischen Erbe Lanzarotes und unterliegt daher besonderen strengen Bestimmungen, was bauliche Veränderungen angeht.

Kanarische Inseln »

Von

Flüchtlingsschiff an der Küste von Playa Blanca entdeckt

Am heutigen Donnerstag (06.10.2011) wurde gegen 8.45 Uhr ein Flüchtlingsboot an der Küste von Playa Blanca ca. einen Kilometer vom Leuchtturm Faro de Pechiguera gefunden. Sofort alarmierte die Polizei die Küstenwache und Rettungskräfte. Das Boot war halb gesunken und hatte keinen Motor mehr. Bei einer sofort eingeleiteten Suchaktion nach den Insassen fand die Polizei vier illegale Einwanderer, die orientierungslos auf der Straße vom Leuchtturm unterwegs waren. Zwei davon könnten noch minderjährig sein. Die Personen wurden der Guardia Civil übergeben. Das Boot war zuvor von dem speziellen Radargerät SIVE nicht entdeckt worden.

Teneriffa / Santa Cruz »

Von

Hotel Mencey wird im November wieder eröffnet

Am 11. November wird das bekannte Hotel Mencey nach einer 20 maonatigen Umbauzeit wieder seine Pforten in Santa Cruz de Teneriffa öffnen. 43 Millionen € wurden hierfür ausgegeben. Jetzt finden dort 500 Angestellte einen Arbeitsplatz.
Die Gartenanlagen und auch der Spa Bereich wurden ebenfalls erweitert.
PG

El Hierro »

Von

Tunnel auf El Hierro bleibt gesperrt

Ursprünglich wollte man auf der Insel El Hierro nach den vulkanologischen Erdstößen den dortigen Straßentunnel am Dienstag wieder öffnen, jedoch gab es über das Wochenende erneut Erdstöße. Diese lagen teilweise bei 3.7. Die verantwortlichen bedauern, dass die Anwohner wegen der Tunnelsperrung teils große Umwege in Kauf nehmen müssen.
PG

Teneriffa / Tacoronte »

Von

Gemeinde Tacoronte will Grundsteuer monatlich kassieren

Die Gemeinde Tacaronte hat jetzt im Gemeinderat einen Vorschlag eingebracht die IBI (Grundsteuer) von einer jährlichen Zahlung auf eine Monatliche umzulegen. Damit würde es den Bürgern leichter fallen die Beträge zu begleichen und ebenfalls fließen stets Steuergelder in die Gemeindekasse.
PG

Teneriffa / Puerto de la Cruz »

Von

Hotel Beatriz Atlantis auf Teneriffa bekommt Auszeichnung

Das Hotel Beatriz Atlantis & Spa in Puerto de la Cruz auf Teneriffa hat jetzt die Auszeichnung Excelencia Turística 2011 erhalten.
Von 5 möglichen Punkten erreichte das Hotel bei der Bewertung 4,5.
Dieses Hotel wurde bereits mehrfach prämiert.
Radio Europa gratuliert ebenfalls.
PG

Kanarische Inseln »

Von

Ocean Lava Lanzarote Triathlon

Am 8. Oktober wird auf Lanzarote wieder geschwommen, geradelt und gelaufen bei der zweiten Ausgabe des OCEAN LAVA LANZAROTE TRIATHLON. Die Distanz beträgt 1,9 km Schwimmen, 90 km Radfahren und21,1 km Laufen: Das ist also die halbe Ironman-Distanz.
Triathlon wird hier auf Lanzarote ja groß geschrieben, denn seit 20 Jahren wird hier der Ironman zelebriert Aber für viele ist die Ironman Distanz zu groß – oder sie brauchen eine neue Herausforderung!. Dafür gibt es den Ocean Lava Triathlon. Halbe Ironman-Distanz , aber nicht weniger anspruchsvoll. Denn die Radler müssen z. B. über den Anstieg von Femés – und das geht in die Beine. Nicht wenige werden ihr Fahrrad dort schieben müssen.
Das tollste beim Ocean Lava Lanzarote Triathlon ist aber, dass man auch als Team starten kann: Also einer schwimmt, der Nächste fährt Rad und wieder der Nächste läuft.
Start: Samstag 8. Oktober um 8.00 Uhr in Puerto del Carmen

Kanarische Inseln »

Von

Oktoberfest auf Lanzarote

Am Wochenende wurde in Puerto del Carmen drei Tage lang gefeiert. Los ging es am Freitag, den 30.09.2011, mit dem Lanzarote Summer Music Festival. Am Samstag und Sonntag hieß es dann zum zweiten Mal "Ozapft is" beim Oktoberfest auf Lanzarote. Die besten Fotos sehen Sie auf der Facebook Seite - Sabine, la fotografa pelirroja