Gran Canaria / Las Palmas »

Von

David Bisbal

Auf dem Messe- und Ausstellungsgelände von  Gran Canaria in Las Palmas und im Pabellón Insular Santiago Martín von La Laguna wird am 27. und 28. März 2015 der international bekannte spanische Sänger David Bisbal auftreten.
Dies teilte jetzt seine Agentur ArteValle Produccione mit.
PG-AR

Teneriffa / Santa Cruz »

Von

2,6 Mill.€ für die Fertigstellung der beiden Krankenhäuse

Wie jetzt erneut bestätigt wurde, hat die Regierungsverwaltung von Teneriffa jetzt 2,6 Mill.€ für die Fertigstellung der beiden Krankenhäuser Tenerife Nord und Süd für das neue Jahr bereit gestellt.
Das Budget wurde, wie jetzt der Vizepräsident der Regierungsverwaltung Aurelio Abreu berichtet, um weitere 600.000 € aufgestockt. Insgesamt werden für die beiden neuen Krankenhäuser 6,4 Mill.€ ausgegeben.
PG-AR

Teneriffa / Santa Cruz »

Von

14,9% mehr Urlauber

In der Stadt Santa Cruz gibt es 30 gemeldete Unterkünfte, wie Hotels oder Apartments. Darunter befindet sich auch ein Landhotel. In den vergangenen Jahren während der Krise ging dort die Belegung erheblich zurück. Hier gab es im Jahr 2014 insgesamt 212.821 Übernachtungen, dies waren somit erstmals 14,9% mehr als noch die Jahre zuvor.
PG-AR

Kanarische Inseln »

Von

sozial schwache Familien

Die Sozialverbände haben hier auf den Inseln noch im Jahr 2013 etwa 27.000 sozial schwache Familien unterstützt. Im vergangenen Jahr waren es bereits rund 50.000. Hier wurden über 33 Tonnen an Lebensmitteln verteilt. Ebenfalls kümmert man sich hier um die medizinische Versorgung und die Kleidung.
PG-AR

Teneriffa / La Laguna »

Von

Ententeich

Ein Politiker der Stadt La Laguna hat  sich jetzt über den Zustand des neuen Ententeiches beschwert.
Zunächst wurde dieser unter Bürgerprotest verlegt, dann neu eingerichtet beim Parque de la Constitución. Jedoch war dort jetzt gerade zur Weihnachtszeit nichts schön oder ordentlich. 
Hier wurden rund 100.000 € ausgegeben, da können die Anwohner schon etwas dafür erwarten, so der Politiker.
PG-AR

Teneriffa / Playa Las Amercas »

Von

Vorbestrafte

Die Policia National hat zwei junge Leute im Süden festgenommen. Die beiden Vorbestraften 18 und 21- jährigen schubsten eine Urlauberin, so konnte der Zweite die Tasche stehlen und weglaufen.
PG-AR

Lanzarote / Arrecife »

Von

Flüchtlingsboot

Ein Flüchtlingsboot kam in der Nacht zum Mittwoch an der Küste von Lanzarote an. Der dortige Seenotkreuzer der 112 schleppte das Holzboot in den Hafen Puerto Naos von Arrecife.
Dort kümmerte sich das Rote Kreuz um die 41 illegalen Einwanderer.
PG-AR

El Hierro / La Frontera »

Von

alternative Energien

Die kanarische Regierung hat jetzt für das Jahr 2015 eine Million Euro für die Förderung der alternativen Energien auf der Insel El Hierro bewilligt.
So soll dort unter anderem das Netz der Windenergie ausgebaut werden.
PG-AR

Kanarische Inseln »

Von

Calima

Der staatliche Wetterdienst hatte für den Jahreswechsel einen Calima angekündigt. Dieser wird sich nun, wie berichtet wird, mindestens bis zum Freitag halten.
Davon betroffen ist auch der Norden von Teneriffa sowie La Palma und Gran Canaria.
PG-AR

Gran Canaria / Las Palmas »

Von

“Regata Atlantic Rally for Cruisers“

Mehr als 100 Segelschiffe haben sich bereits jetzt für die Segelregatta “Regata Atlantic Rally for Cruisers“, ARC, eingetragen. Bereits zum 30. Mal heißt es dann im kommenden November Leinen los. Dann geht es 2700 Meilen von Gran Canaria nach Santa Lucia und zurück.
PG-AR

Gran Canaria / Las Palmas »

Von

weniger Anwohner

Die Gemeinden im Norden der Insel Gran Canarias
haben Anwohner verloren. Insgesamt 1287 Bürger zogen dort in den letzten fünf Jahren weg oder verstarben. Allein 109 davon im Jahr 2014. 
PG-AR

Kanarische Inseln »

Von

Neujahrwünsche

Laut einer Umfrage haben 37 % der Anwohner der kanarischen Inseln vor, im Jahr 2015 auch zu verreisen.
33 % wünschen sich für das neue Jahr mehr Zeit für die Familie. Etwa 20% wollen das Rauchen aufhören. Dies sind so die Wünsche, wie in aller Welt zum neuen Jahr. Ob Sie sich erfüllen, wird man sehen.
PG-AR

Kanarische Inseln »

Von

Zum Jahreswechsel

Zum Jahreswechsel wird auch immer Bilanz gezogen und verglichen was anders war als im Jahr zuvor.
So gab es allein im Jahr 2014 zehn Wettereignisse, welche auf den Inseln verzeichnet wurden. Es gab  hier mehrfach ohne Wind aufkommende starke Wellen an den Küsten. Auch gab es lokal mehrere heftige Unwetter mit Starkregen und Stürmen.
Es wurden ebenfalls auf den Inseln mehr Gewitter registriert als in anderen Jahren.
PG-AR

Teneriffa / Santa Cruz »

Von

Empfang der Heiligen Drei Könige

Am Mittwoch hat das Festkomitee der Stadt Santa Cruz mit dem Kartenvorverkauf für den Empfang der Heiligen Drei Könige gestartet. Diese kommen wie alle Jahre ins Fußballstation Heliodoro Rodríguez . Hier muss man sich rasch darum kümmern, da  diese Veranstaltung meist schnell ausverkauft ist. Tausende kommen hier jedes Jahr mit ihren Kindern.
PG-AR

Teneriffa / Teide »

Von

Sternwarte auf den Las Canadas

Die Sternwarte auf den Las Canadas von Teneriffa werden jetzt insgesamt 29 Mill.€ erhalten. Damit sollen weitere wissenschaftliche Bereiche ausgebaut werden. Unterstützt wird dies unter anderem von der Entwicklungsabteilung der kanarischen Regierung.
PG-AR

Teneriffa / Santa Cruz »

Von

Silvesterparty

Auf der Plaza Candelaria gab es die große Silvesterparty um den Jahreswechsel, welche vom spanischen Fernsehen, dem RTVE, direkt von Santa Cruz nach ganz Spanien und weltweit übertragen wurde.
Hier belegte man den internationalen Kanal des Senders und es gab eine hohe Zuschauerbeteiligung, es waren rund 16 Millionen.
PG-AR

Teneriffa / Buenavista del Norte »

Von

Naturschauspiel an der Isla Baja

In der Nacht zum Mittwoch, dem Silvestertag, gab es hier ein Naturschauspiel an der Isla Baja zwischen La Palma und Icod de Los Vinos.
Hier traf kalte Luft auf den Calima, welche dann heftiges Wetterleuchten auslöste.
So gab es lokal Gewitter, allerdings kaum Niederschläge.
PG-AR

Teneriffa / Puerto de la Cruz »

Von

Rettungskräfte

Ein junger Ausländer musste am Dienstag mit nicht unerheblichen Verletzungen beim alten Hafen von Puerto de la Cruz geborgen werden.
Er war dort in die Pollersteine, welche gegen die Wellen schützen, gestürzt.
Die Rettungskräfte hatten einiges zu tun, den jungen Mann dort zu bergen.
PG-AR

Teneriffa / Garachico »

Von

Unfall

Ein 30- jähriger Autofahrer musste nach einem Frontalzusammenstoß mit der Wand des Tunnels bei Garachico am Deinstag mit schweren Verletzungen von der Feuerwehr geborgen werden.
Der junge Mann wurde in das neue Krankenhaus Tenerife Nord bei Icod de los Vinos gebracht.
Ein herbeigerufener Rettungshubschrauber war nicht erforderlich.
PG-AR

Teneriffa / Guimar »

Von

Kabelklau

Wie jetzt die Gemeinde von Güímar berichtet, wurden dort etwa 800 Meter Kabel der öffentlichen Beleuchtung gestohlen.
Dadurch blieben dann vorerst einige Straßen dunkel.
Jetzt muss die Bauabteilung der Gemeinde den Schaden beheben.
PG-AR