Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Schwedisch an der Playa de Ingles

Am Montag ging es Schwedisch zu im Süden der Insel Gran Canarias, da wurde mit viel Prominenz die “Santa Lucia“ empfangen. So wurde hier im Beisein auch des schwedischen Konsuls eine alte Tradition im Süden der Insel gefeiert.
PG-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Endlich bewilligt

Der Gemeinderat von Santa Ursula hat jetzt die Gelder für die Restaurierungs- und Ausbaumaßnahmen an der bekannten “Casa Portuges“ bewilligt, es handelt
sich um rund 11 Millionen €. Hier soll dann das Haus der Jugend und die Familien- Sozialabteilung entstehen.
PG-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Schnee auf dem Teide

Wie angekündigt, kam mit dem Regen auch der Schnee in die Höhenlagen ab 2500 Metern. Auf dem Teide wurden zeitweise die Zufahrtsstraßen wegen Schnee und Schneeglätte gesperrt.
Aber auch auf dem Roque de Los Muchachos auf der Insel La Palma schneite es.
PG-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Ärger mit dem Militär

Eine Abgeordnete präsentierte jetzt im Kanarischen Parlament eine Beschwerdenote der Anwohner des Valle von Güimar im Süden der Insel Teneriffa. Hier werden fortlaufend mit Militärhubschraubern Übungsflüge, meist auch noch Tiefflüge, durchgeführt.
Die Anwohner dort sind die Unruhe schon lange leid.
PG -AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Neue Ideen

Die Touristik Abteilung der Insel La Gomera hat eine neue Urlaubsmöglichkeit vorgestellt.
Hier will man jetzt Ornithologen und Vogelliebhaber einladen, die Insel zu besuchen. Gerade hier hat die Insel, wie die regionalen Naturschützer berichten, viel zu bieten.
PG-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Treffen der Käsebauern

Der Verband der Käsebauern auf Gran Canaria, die
Mancomunidad del Norte, wird im kommenden Jahr am 15. und 16.März 2018 die “Asociación Ruta Europea del Queso (AREQ)” ausrichten. Dies wird ein Treffen der Käsebauern aus ganz Europa sein.
PG-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Mehr Geld für Arbeitslose

Die Kanarische Regierung wird jetzt über 7,2 Mill. € einsetzen um 1400 Arbeitslose auf den Kanarischen Inseln wieder in die Arbeitswelt einzugliedern. Hierzu wurden jetzt verschiedene Projekte vorgelegt. Insbesondere die Jugendlichen will man integrieren.
PG-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Mutige Unternehmer

Im Monat Oktober gab es auf den Kanarischen Inseln erneut 8% mehr neu angemeldete Firmen.
Es wurden 297 Neuanmeldungen bei der Handelskammer registriert. Gleichzeitig gab es aber auch 55 Abmeldungen oder Firmenpleiten in diesem Zeitraum. Die neuen Firmen brachten hier etwa 20 Mill. Euro auf den Markt.
PG-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Kanarische Inseln für Gourmets !

Laut der Website TripAvisor sind die Kanarischen Inseln bei den Gourmets wohl sehr beliebt. Hier lieben die Gäste die Regionale, die Spanische sowie die internationale Küche. In einer Bewertungsskala erreichte man hier 4,13 von 5 Punkten.
PG-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Mehr Fahrgäste

Die Zahl der Nutzer der öffentlichen Verkehrsmittel wie die Stadtbusse stieg im Monat Oktober erneut um 0,5 % an. Über das Jahr werden hier sogar 2,7 % mehr Fahrgäste verzeichnet.
PG-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Mehr Solarenergie

Wie jetzt die Regierungsverwaltung von Teneriffa berichtet, wird man hier bald eine der größten Flächen weltweit an Solarpanels haben. Derzeit werden diese beim “Instituto Tecnológico y de Energías Renovables (ITER)“ aufgebaut. Diese sollen dann bis zu 350 Megawatt an Strom bringen. Damit liegt man sogar vor China und den USA.
PG-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Tolle Weihnachtskrippe

Auf rund 1000 qm gibt es in La Orotava vor dem Rathaus, wie jedes Jahr die Weihnachtskrippe mit den lebensgroßen Figuren. Dies sind rund 300, welche dort alljährlich aufgestellt werden. Die Krippe hat schon Tradition und wird täglich von tausenden Menschen besucht.
Auch sonst hat sich die Stadt zu Weihnachten herausgeputzt und viel dekoriert.
PG-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Weniger Anwohner

In den ersten Monaten des laufenden Jahres verzeichnete man auf den Kanarischen Inseln 559 Sterbefälle mehr als Geburten.

Zwischen Januar und Juni 2017 verstarben hier 7966 Menschen, dies waren 4,7% mehr als im Vorjahr.
PG-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Ganz schön frech

Die Guardia Civil hat jetzt zwei ganz dreiste Diebe festgenommen. Diese hatten nach und nach bei La Matanza de Acentejo über 12.000 Kg Avocaos und rund 600 Kg Bananen von den landwirtschaftlichen Anwesen der Bauern gestohlen. Seit dem September beobachtete die Polizei das Treiben der 25 und 42 Jahre alten Männer.
PG-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Gute Zahlen

Die Gemeinde Santiago del Teide berichtet jetzt von einer Belegung von 89% der Hotels und Apartmentanlagen im Monat November. Die Hotels in der Gemeinde liegenden Touristik Zonen Puerto de Santiago und auch Playa de la Arena waren sehr gut belegt.
PG-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Kreuzfahrtschiffe kommen

Bis zum 16. Dezember erwartet man im Hafen von Arrecife wieder 11.000 Urlauber, welche mit Kreuzfahrtschiffen ankommen werden.
Die Ocean Majesty sowie die Artania, die AidaSol, Horizon und die AidaVita und die Amadea sowie die Saga Saphire werden hier anlegen.
PG-AR

 

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Naturschutz

Der Naturschutz auf der Insel La Palma beschlagnahmte jetzt eine Meeresschildkröte aus dem Rathaus von Los Llanos de Aridane.
Dort war sie schon länger im Eingangsbereich aufgestellt. Hier handelte es sich um ein totes, präpariertes Tier.
Aber das geht so nicht, sagen die Naturschützer.
PG-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Doch noch Regen ?

Derzeit zieht eine Regenfront mit Kaltluft über die Inseln. Wie der staatliche Wetterdienst berichtet, wird dieses Wetter auch von Windböen mit etwa 75 Km/h begleitet. So wurde hier auch die Warnstufe gelb ausgerufen. Es soll lokal auch heftige Regenfälle geben und an den Nord - Nordostküsten Wellen von bis zu 5 Metern. In den Höhenlagen oberhalb von 2500 Metern gibt es auch Schnee.
PG-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Mehr Terrassen

Viele Einkaufszentren in der Stadt Las Palmas haben manch einen Mieter eines Lokals verloren. Dies meist, weil die Freiflächen die Terrassen dazu fehlen. Wichtig ist das besonders bei gastronomischen Betrieben. Jetzt konnte man beim Einkaufszentrum “Siete Palmas“ einiges erweitern und Freiflächen schaffen.
PG-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Auch die Polizei hat Wünsche

Auch die lokale Polizei von Las Palmas auf Gran Canaria hat jetzt einen Wunschzettel an den Papa Noel gerichtet. So hat man diesen in den sozialen Medien gepostet. Darunter sind Wünsche wie eine ruhige und friedvolle Weihnacht, das Fahren ohne Alkohol und wichtig: man bittet darum, keine Tiere auszusetzen.
PG-AR

Nach oben