Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

GC-Las Palmas Losgewinner Die Lotterie ‘Gordo’ von El Niño brachte auch wieder Glück auf die Kanarischen Inseln. Es gab Gewinner in Santa Cruz de Tenerife, Icod de los Vinos, Los Realejos, Santa Úrsula, Granadilla, Guargacho, Poris, Santiago del Teide und

Losgewinner
Die Lotterie ‘Gordo’ von El Niño brachte auch wieder Glück auf die Kanarischen Inseln. Es gab Gewinner in Santa Cruz de Tenerife, Icod de los Vinos, Los Realejos, Santa Úrsula, Granadilla, Guargacho, Poris, Santiago del Teide und Las Galletas mit der Losnummer 95.379 und rund 750.000 €.
PG-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Einzug der Reyes in Las Palmas

Groß und Klein warteten gespannt am Donnerstag Abend auf das Eintreffen der Heiligen Drei Könige im Parque Santa Catalina von Las Palmas auf Gran Canaria.
Mit bunten Karossen kamen diese dort an und wurden vom Bürgermeister der Stadt empfangen.
Wie berichtet wird, wurden hier über 10.000 begeisterte Besucher gezählt.
PG-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Postler sammelten Lebensmittel für Bedürftige

Etwa 1000 Angestellte der Post, der Correos, auf Gran Canaria haben in ihren 53 Dienststellen insgesamt 703 Kg an Lebensmitteln für die Bedürftigen eingesammelt.
Diese Lebensmittel wurden jetzt an die “Banco Alimentos“ von Las Palmas übergeben.
PG-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Fast alle Steuererklärungen eingereicht

Das Finanzamt der Kanarischen Inseln hat den Anwohnern der Inseln aus den Steuererklärungen 2016 insgesamt 428,6 Mill.€ zurück erstattet. Dies waren bis dahin 623.179 Steuererklärungen, also 97,58 %.
PG-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Urlauber gaben mehr Geld aus

Die Urlauber gaben auf den Kanarischen Inseln bis November 2016 insgesamt 13,6 Milliarden € aus.
Dies waren somit 5,5% mehr als noch im Jahr zuvor.
Im Schnitt werden pro Urlauber 136 € am Tag ausgegeben und während eines Aufenthalts 1.131 €.
PG-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Letzte Einkäufe zu den Reyes verstopfte die Strassen

Im vergangenen Jahr vermieste den Anwohnern der Insel der Regen den Einzug der Heiligen Drei Könige in die Stadt. Dieses Jahr blieb es trocken und dies nahmen Hunderttausende nochmals wahr, auch ihre letzten Einkäufe zu tätigen. Allein am Vormittag wurden dort über 77.000 Autos gezählt, welche in die Stadt fuhren.
Am Abend gab es dann den großen Dreikönigsumzug.
Für die Kleinen und die Großen ein gelungenes Fest.
PG-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Busfahren kann gefährlich sein

Die Gewerkschaft der Busfahrer der TITSA Busgesellschaft fordern mehr Sicherheit für die in die Einsamkeit führende Linie 934 in das Anaga Gebirge, besonders in den Nachtstunden. Nachdem hier schon einige Male die Busfahrer attakiert wurden, wollen diese ansonsten nicht mehr in dieses Gebiet fahren.
PG-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Schnee zu den Reyes

Am Donnerstag Nachmittag gab es nochmals zu den Heiligen Drei Königen Neuschnee auf dem Teide. Die Parkverwaltung berichte dies in der lokalen Presse.
PG-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Weiter geht die Verschönerung des Teresitas Strands

Die Stadtverwaltung von Santa Cruz will in diesem Jahr das vorliegende Projekt für den Aus- und Umbau des Teresitas Strands starten. Hier ist insgesamt eine Strand- Verschönerung vorgesehen, bessere Zuwege, mehr Parkplätze, Toiletten und Duschen und moderne saubere Kioske.
PG-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Rebajas und verkaufsoffener Sonntag

Hier beginnt, wie allerorts, jetzt am Wochenende der Ausverkauf. Aber auch am Sonntag gibt es wieder den verkaufsoffenen Sonntag mit der Aktion VEN A SANTA CRUZ mit vielen Veranstaltungen und Schnäppchen.
PG-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Die Heiligen besuchten Kinder im Krankenhaus

Die Heiligen Drei Könige vergaßen auch nicht die Kinderabteilung der Universitätsklinik HUNSC zu besuchen. So gab es hier eigens am Nachmittag eine Feier mit Geschenken für die Kinder, welche nicht nach Hause durften.
PG-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

2 neue 5-Sterne Hotels

Wie jetzt berichtet wird, soll es auf Lanzarote zwei neue 5- Sterne Hotels geben. Das ist zum einen das überarbeitete und modernisierte Hotel Fariones sowie ein weiteres Hotel an der Playa Matagorda. Diese sollen beide in den nächsten Monaten eröffnet werden.
PG-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Wärmster Winter

Wie jetzt berichtet wird, war auch der Monat Dezember wieder sehr warm auf den Kanarischen Inseln. Dies war somit bereits der sechste Monat mit überdurchschnittlich
warmen Temperaturen. Wie vom staatlichen Wetterdienst AEMET berichtet wird, war dies wohl der wärmste Winter seit 45 Jahren.
PG-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Weniger Verkehrstote

Insgesamt gab es auf den Kanarischen Inseln im vergangenen Jahr 38 Verkehrstote. Dies waren 2,6 % weniger als noch im Vorjahr. Diese Zahlen legte jetzt die Trafico, die Verkehrspolizei der Inseln vor.
PG-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Windkraftpark soll größer werden

Der Windpark bei der Cueva Blanca bei Agaete auf Gran Canaria hat bisher insgesamt vier große Hochleistungswindmühlen, welche über 2.000 KW Strom produzieren können.
Jetzt soll der Park erweitert werden.
PG-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Großes Geschenke Fest

Zum großen Fest der Reyes- Magos, den Heiligen Drei Königen, gab es für die Kínder hier auf den Inseln wieder reichlich Geschenke. Diese unterscheiden sich hier kaum vom Rest der Welt. Puppen und bekannte Spielsachen aus den üblichen Serien im TV oder dem Kino.
Hier wurden pro Familie für Geschenke etwa 250.--€
ausgegeben.
PG-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Über die Hälfte der Arbeitslosen bekommt keine Hilfe

 

Wie jetzt das Arbeitsamt berichtet, gibt es auch in diesem Jahr erneut 54,4% der Arbeitslosen der Kanarischen Inseln, welche keine finanzielle Unterstützung oder Arbeitslosengeld erhalten.
Das heißt, rund die Hälfte der Arbeitslosen muss sich von der Sozialstation oder der Familie versorgen lassen.
PG-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Dreikönigskuchen wurde verteilt

Zu der Aktion mit dem Riesen Roscon, dem Super Dreikönigskuchen, kamen Tausende und genossen ein Stück des 130 Meter langen Rekord Kuchens mit heißer Schokolade.
Das Besondere bei diesen Dreikönigskuchen ist, dass es darin immer eine Glücksfigur gibt, welche mit eingebacken wird. Diese fand Marisa Díaz, eine Anwohnerin der Stadt, in ihrem Stück. Dafür gab es natürlich ein Geschenk.
PG-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Taxifahrer protestieren immer wieder

Die Taxifahrer streiken seit Tagen in der Stadt Santa Cruz de Tenerife und starten immer wieder Protestaktionen.
So brach hier immer wieder der Verkehr zusammen. Die lokale Polizei musste teilweise sogar Straßen sperren und den Verkehr umleiten. Die lokalen Taxiverbände wollen eine Erhöhung ihrer Tarife durchsetzen und die Stadt soll die versprochenen Taxilizenzen, welche zurück genommen werden sollen, auch zurück nehmen.
PG-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Einzug der Könige in der Hauptstadt

Über tausend Teilnehmer und zehn geschmückte Wagen begleiteten den Zug der Heiligen Drei Könige in Santa Cruz de Tenerife bis zum Sport Stadion Helodoro Rodriquez.
Hier warteten bereits zehntausende von Eltern mit ihren Kindern auf das Ereignis. Auf dem Weg wurden rund 2300 Kg Bonbons verteilt. 300 Kg davon waren sogar zuckerfrei.
Das lokale Fernsehen und Radio-Stationen übertrugen den Umzug.
PG-AR

Nach oben