Kanarische Inseln »

Von

20% mehr Internetbestellungen

In diesem Jahr stieg der Einkauf von Elektroartikeln im Internet um rund 20% an. Die Postboten und Paketzusteller hatten somit auf den Kanarischen Inseln alle Hände voll zu tun. Und noch kommen immer mehr Pakete an, denn hier gibt es die Geschenke erst zu den Heiligen Drei Königen am 6. Januar.

PG-AR

Kanarische Inseln »

Von

Viele Medikamente fehlen

 

Wie jetzt der Apothekerverband berichtet, gibt es derzeit über die Festtage auf den Kanarischen Inseln einen Engpass von rund 280 Medikamenten. Manche können durch andere ersetzt werden. Grund für diesen Engpass sind die teils weltweit geminderten Produktionen der Pharmaindustrie.

PG-AR

Kanarische Inseln »

Von

Neuerung

Das neue Jahr bringt wie immer Neues.

So soll das Gas billiger werden und die Stromtarife werden in drei Tageseinheiten aufgeteilt, also auch mit Nachtstrom. Hier müssen sich allerdings die Verbraucher selbst bei ihrer Stromgesellschaft darum bemühen.

PG-AR

 

 

 

Gran Canaria / Las Palmas »

Von

Autobahnteilstück fertig repariert

Seit ein Teilstück der Autobahn GC 1 bei Tivoli bei der Stadt Las Palmas weggebrochen war, gab es dort Probleme und Staus. Jedoch wurden die Bauarbeiten sofort gestartet. Die Arbeiter waren täglich 24 Stunden vor Ort. Jetzt konnte man auch die dritte und letzte Fahrbahn freigeben.

Ursache für den Vorfall war eine Unterspülung durch die starken Regenfälle.

PG-AR

Kanarische Inseln »

Von

Neuerungen

Das neue Jahr bringt wie immer Neues.

So soll das Gas billiger werden und die Stromtarife werden in drei Tageseinheiten aufgeteilt, also auch mit Nachtstrom. Hier müssen sich allerdings die Verbraucher selbst bei ihrer Stromgesellschaft darum bemühen.

PG-AR

Gran Canaria / Las Palmas »

Von

Früh wird mit Feiern angefangen

Mit live Musik, Salsa und Flamenco sowie Jazz wird man in La Vegetta von Las Palmas das neue Jahr empfangen. Schon ab 15.30 Uhr am Nachmittag geht es los. Dazu gibt es auch noch den großen Silvesterlauf.

PG-AR

Gran Canaria / Arguineguín »

Von

52 Emigranten gestrandet

Etwa 40 Seemeilen vor der Südküste von Gran Canaria kam am Sonntag ein Flüchtlingsboot mit 52 Emigranten an. Der Seenotrettungsdienst sicherte das Boot und begleitete es in den Hafen von Arguineguín
PG-AR

Kanarische Inseln »

Von

Einwohnerzahl gestiegen

Auf den Kanarischen Inseln gibt es mehr Einwohner. Insgesamt leben hier jetzt 2,15 Mill. Menschen.

Das sind 1,21%, also 25.700 Einwohner mehr als noch im Vorjahr.

PG-AR

Kanarische Inseln »

Von

Umsätze stiegen weniger

 Wie der regionale Einzelhandelsverband berichtet, stiegen die Umsätze auf den Kanarischen Inseln um 1,9 % im Monat November an. Jedoch im vergangenen Jahr gab es im gleichen Zeitraum ein Plus von 3 %.

PG-AR

 

Kanarische Inseln »

Von

Renten werden erhöht

Erneut werden die Renten auf den Kanarischen Inseln angeglichen und um 3,6 % erhöht.

Somit liegt der mittlere Wert der jetzt ausbezahlten Renten bei 913.10 €, auf dem spanischen Festland sind das teils nur 845.--€.

PG-AR

Teneriffa / Santa Cruz »

Von

Busse fahren durchgehend

 

Die regionale Busgesellschaft von Teneriffa, TITSA, hat jetzt mitgeteilt, dass man die Silvesternacht durchfährt bis ins neue Jahr.

Damit will man den Anwohnern ein unbeschwerten Jahreswechsel sichern. Da bleibt das Auto einfach mal stehen.

PG-AR

Teneriffa / Santa Cruz »

Von

Lustiger Lauf für gute Zwecke

 

Am Samstag beim großen Fest von Santa Cruz, dem “Navilunio“, gab es auch einen Sozial-Lauf. Das Besondere war, alle 750 Teilnehmer mussten als Nikolaus mitlaufen.  Dies war ein Riesen Spektakel und es wurde hierbei auch gut gespendet.

PG-AR

Fuerteventura / Corralejo »

Von

Schildkröten feierlich in die Freiheit gelassen

 

Schulkinder, Urlauber und Badegäste waren mit dabei, als an den  Playas von  Corralejo die Schildkröten, welche in der Aufzuchtstation von Morro Jable im Süden der Insel gesund gepflegt wurden, wieder ausgewildert wurden.

PG-AR

Kanarische Inseln »

Von

Es bleibt warm

Wie der staatliche Wetterdienst berichtet, zieht der Calima langsam von den Inseln ab. Ein Hochdruckgebiet wird über den Jahreswechsel und zum Neuen Jahr ruhiges, schönes und sonniges Wetter präsentieren. Die Temperaturen können lokal sogar 28 Grad erreichen.

PG-AR

Gran Canaria / Las Palmas »

Von

Alle sind am Strand

Am Canteras Strand von Las Palmas gibt es dieser Tage kaum ein freies Plätzchen. Anwohner und Urlauber genießen die milden Temperaturen und den herrlichen Sonnenschein. Wie der Wetterdienst berichtet, bleibt das Wetter so über den Jahreswechsel mit lokal Temperaturen von bis zu 28 Grad.

PG-AR

Gran Canaria / Las Palmas »

Von

Über die Brandschäden wächst Gras...

Nach dem großen Feuer auf der Insel Gran Canaria

und dem Regen beginnt die Insel wieder zu grünen.

Verschiedene Verbände und auch die Regierungsverwaltung haben auch schon mit der Aufforstung begonnen. So werden in den Höhenlagen

nach und nach die Wunden des Feuers geschlossen.

PG-AR

Gran Canaria / Las Palmas »

Von

Viele Teilnehmer zum Silvesterlauf

In Zusammenarbeit mit verschiedenen Unternehmen wird derzeit wieder der Silvesterlauf vorbereitet. Am 31., also am Silvestertag, geht’s wieder los. Es haben sich bisher über 12.000 Teilnehmer eingetragen. Die Startgebühren werden für soziale Zwecke gespendet.
PG-AR

Gran Canaria / Las Palmas »

Von

Polizeiaufgebot zum Jahreswechsel

Die Stadt Las Palmas bietet zum Jahreswechsel alles an Sicherheitskräften auf was machbar ist.

Die lokale Polizei, die Guardia Civil sowie die Policia Nacional sind im Einsatz um für Ruhe und Ordnungzu sorgen. Auch gibt es verstärkte Alkohol- und Drogen Kontrollen.

PG-AR

Teneriffa / Santa Ursula »

Von

Erstklassiges Elektrofachgeschäft

Nicht alle Menschen mögen diese riesigen Fernsehgeräte im Haus haben. Wir auch nicht. Schon seit Jahren haben wir deshalb einen Beamer.

Jetzt war der alte kaputt und gab seinen Geist auf. Also musste ein Neuer her.

Wir entschlossen uns, diesen in einem Elektrofachgeschäft COMANT in Santa Ursula zu kaufen. Wir wurden dort richtig gut beraten und bestellten einen neuen Projektor, eine Leinwand und einen Satelliten Receiver. Der Inhaber beriet uns bestens und lieferte super Geräte und alles zum fairen Preis !

Hier zeigt es sich wieder, der Weg zum Fachgeschäft lohnt sich !

PG-AR

 

Teneriffa / Santa Cruz »

Von

Kreuzfahrer Boom

Am Samstag kamen nacheinander 6 Kreuzfahrtschiffe im Hafen von Santa Cruz de Tenerife an. Darunter die Amadea, Aurora, Artania, Balmoral, Queen Victoria und die AIDAstella. Insgesamt 12.000 Gäste strömten so auf die Insel und auch in die Stadt.
Bis zum Jahreswechsel landeten schon 186.000 Kreuzfahrtschiff Urlauber auf Teneriffa.
PG-AR