Teneriffa / Santa Cruz »

Von Insel Magazin

Das wird ein langer Strafzettel

Die Policia Nacional hat am Montag einen 34-jährigen Mann angehalten, der trotz der Ausgangssperre um 3.40 Uhr auf der Avenida Ángel Romero in Santa Cruz unterwegs war. Die Überprüfung ergab, dass er zudem keinen Führerschein hat, das Auto weder Versicherung noch gültigen TÜV besitzt und er schon 24 Mal vorbestraft ist. Jetzt kommt halt noch mal eine Strafe dazu.

SV-AR

Teneriffa / Santa Cruz »

Von Insel Magazin

Weihnachtsfahrzeit für Bus und Straßenbahn

Das Verkehrsunternehmen Metrotenerife hat für die Weihnachtstage 24. und 25. Dezember eine erhöhte Frequenz und veränderte Fahrzeiten angekündigt. Die Straßenbahn wird an Heiligabend nur bis 20.30 Uhr fahren und die Buslinien stellen zwischen 19 und 20.35 Uhr den Verkehr ein. Am Weihnachtstag fahren sie wieder ab 8.10 Uhr. Der Fahrplan kann über http://tranviaonline.metrotenerife.com eingesehen werden.

SV-AR

Teneriffa / Santa Cruz »

Von Insel Magazin

Wartung fürs Schwimmbad vergeben

Um die Sicherheit, Wasserqualität und die Einhaltung aller Hygieneregeln für die Sportler zu gewährleisten, hat die Stadt Santa Cruz die Wartung des Schwimmbads Acidalio Lorenzo an ein Subunternehmen vergeben. Der Vertrag beläuft sich auf knapp 300.000 Euro und läuft zunächst auf ein Jahr mit einer Option auf Verlängerung.

SV-AR

Teneriffa / El Sauzal »

Von Insel Magazin

Neuer Skatepark in Ravelo

Die Jugend im Ortsteil Ravelo erhielt von der Gemeinde El Sauzal ein besonderes Weihnachtsgeschenk. Dort wurde nämlich gerade der erste Skatepark fertiggestellt. Er kann mit Inlinern, BMX-Rädern und Skateboards befahren werden. Jetzt ist auch klar, was sich die meisten Jugendlichen dort in diesem Jahr zu Weihnachten wünschen werden.

SV-AR

Teneriffa / La Laguna »

Von Insel Magazin

Zelte als Warteraum

Die Stadt La Laguna hat einem Dringlichkeitsantrag stattgegeben und wird vor dem Gesundheitszentrum Zelte als Wartezimmer aufstellen. Coronabedingt dürfen nur wenige Menschen in das Zentrum und mussten bislang auf der Straße warten. Die Stadt investiert 45.000 Euro.

SV-AR

Teneriffa / Candelaria »

Von Insel Magazin

Schwerer Motorradunfall

Am Dienstagabend gegen 21 Uhr stieß ein Motorradfahrer auf der Landstraße TF-28 bei Candelaria mit einem PKW zusammen. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt ins Universitätskrankenhaus Nuestra Señora de Candelaria gebracht.

SV-AR

Teneriffa / Candelaria »

Von Insel Magazin

Lo + Cool en Navidad

Also das coolste Outfit für Weihnachten wurde auf der Modenschau im Alten Kino in Candelaria präsentiert. Lokale Geschäfte stellten ihre Kollektionen vor und warben für den Einkauf vor Ort. Die Modenschau wurde im kanarischen Sender Mirame TV übertragen. Wer sich nachträglich informieren möchte, kann dies über https://www.candelariamarketplace.com tun.

SV-AR

La Palma / Santa Cruz »

Von Insel Magazin

Weihnachtsbesuch im Hospital de Dolores

Inselpräsident Mariano H. Zapata hat am Dienstag die Krippe im Pflegeheim Hospital de Dolores eingeweiht. Dieser traditionelle Besuch sollte trotz Corona nicht ausfallen. Er wurde unter Einhaltung aller Regeln durchgeführt. Der Inselpräsident lobte die Arbeit des Pflegepersonals und wünschte allen ein frohes Weihnachtsfest.

SV-AR

La Palma / Santa Cruz »

Von Insel Magazin

Filmen vor laufender Kamera

Trotz der Pandemie hat es die La Palma Film Kommission geschafft, sich weiterhin als Filmkulisse zu empfehlen. Rund 15 audiovisuelle Projekte wurden im Lauf des Jahres umgesetzt. Das absolute Highlight war „Midnight Sky“ mit George Clooney. Dieser Film feierte am 23. Dezember seinen Start bei Netflix.

SV-AR

La Gomera / San Sebastián »

Von Insel Magazin

Hauslieferung aus der Markthalle

Einkaufen in der Markthalle kann so einfach sein. Das zeigen die Händler der städtischen Markthalle von San Sebastián. Wer dort telefonisch oder vor Ort für über 20 Euro einkauft, bekommt alles kostenlos und unkompliziert nach Hause geliefert. Ohne Schleppen macht das gleich noch mehr Spaß. Der Service gilt noch bis zum 28. Dezember.

SV-AR

Lanzarote / Arrecife »

Von Insel Magazin

Gewinner der Gastrotage

Diana Elena Huancas, Anne Ruf und Lindsay Bauman sind die Gewinnerinnen der ersten Jornadas Gastronómicas del Atlántico Medio. Sie erhielten einen Korb mit lokalen Produkten wie Wein, Gofio, Marmelade, Mojos, frischen Früchten und Gemüse, Käse und Salz. Das kann ja gleich zum Weihnachtsessen verarbeitet werden...

SV-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Die aktuellen Zahlen seit 15. März 2020

 

Inseln

Infizierte

Tote

Gesunde

Canarias

25.280

389

19.245

Teneriffa         12.202                       234                        7476

Gran Canaria 10.104                       135                        8994

Lanzarote       1499                             9                         1448

Fuerteventura  968                              4                           923

La Palma         255                               6                          214

La Gomera      179                              0                           122

El Hierro           72                               1                            68

 

Auf dem spanischen Festland gab es
1.819.249 infizierte und 49.260 verstorbene sowie 150.876 wieder gesunde Menschen.

Stand-Dienstag 23. Dezember 2020

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Weihnachtslotterie beschert Geldsegen

Die spanische Weihnachtslotterie brachte am Dienstag einen Geldsegen in Höhe von 1,3 Millionen Euro auf die Kanarischen Inseln. Zwei Zehntellose des Glücksloses 72 897 wurden an der Tankstelle Las Chasneras in Granadilla de Abona verkauft und eines im Bazar Haría auf Lanzarote. Sie bringen den glücklichen Gewinnern je 400.000 Euro ein. In den beiden Metropolen Santa Cruz und La Laguna gab es dieses Jahr keine großen Gewinnsummen.

SV-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Gewinne steuerfrei genießen

Und noch besser ist, dass Gewinne bis 40.000 Euro in diesem Jahr nicht versteuert werden müssen. Ab Dienstagabend standen die Gewinne zur Ausschüttung bereit. Innerhalb von drei Monaten müssen sie eingelöst werden, sonst verfallen sie. Wer die Auslosung verpasst hat, kann online kontrollieren, ob er etwas gewonnen hat. www.loteriasyapuestas.es

SV-AR

Gran Canaria / Las Palmas »

Von Insel Magazin

Nickerchen auf der Autobahn

Die Policia Local von Las Palmas musste am vergangenen Sonntag einen Mann wecken, der sich auf dem Seitenstreifen der Autobahn GC-100 zu einem Nickerchen hingelegt hatte. Die Polizisten brachten ihn aus der Gefahrenzone.

SV-AR

Gran Canaria / Santa Lucía de Tirajana »

Von Insel Magazin

Polizeischlag gegen Drogenclan

Am Montag und Dienstag ging die Policia Local in Vecindario gegen Drogengeschäfte vor. Einen echten Supermarkt der Drogen sollen vier mutmaßliche Dealer betrieben haben. Es wurden auch am Dienstag noch Wohnungen durchsucht. Die Ermittlungen dauern an. Reporter, die vor Ort über den Zugriff berichteten, wurden von Familienangehörigen und Freunden der Verdächtigen angegriffen. Es gab Farbattacken und platt gestochene Autoreifen.

SV-AR

Gran Canaria / Las Palmas »

Von Insel Magazin

Landepanne verursacht Sperrung der Landebahn

Am Dienstagnachmittag platzte einem Kleinflugzeug bei der Landung auf dem Flughafen von Gran Canaria ein Reifen. Die Maschine blieb auf der Landebahn blockiert liegen. Drei Maschinen mussten zum Nordflughafen Teneriffas umgeleitet werden. Die zweite Landebahn des Flughafens ist derzeit wegen Bauarbeiten gesperrt. Als das Flugfeld geräumt war, ging der Flugbetrieb normal weiter.

SV-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Anflug mit Corona-Test

Die meisten Fluggäste, die vom Festland anreisen, halten sich an die seit Freitag geltenden Regeln und haben einen negativen PCR- oder TMA-Test dabei. Von den rund 18.000 Passagieren, die von Freitag bis Montag anreisten, hatten 73 Prozent den Test vor Abflug gemacht. Vorzuweisen ist er direkt nach der Landung. Wer auf andere Inseln weiterreist, muss am ersten Flughafen den Nachweis erbringen. Wer keinen Test hat, wird registriert, getestet und isoliert, bis das Ergebnis vorliegt.

SV-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Strafe verdient

„Bitte halten Sie sich an die Regeln“, mit dieser Bitte entließ der Präsident der Kanarischen Inseln die Bewohner in die Weihnachtszeit. Er wies auch darauf hin, dass es strenge Strafen für Verstöße geben wird. „Wir alle arbeiten hart daran, die Pandemie im Zaum zu halten. Es kann nicht angehen, dass acht Inseln den Preis für einige wenige Unverantwortliche zahlen. Sie haben es nicht anders verdient, als bestraft zu werden“, so seine klare Ansage.

SV-AR

Gran Canaria / Maspalomas »

Von Insel Magazin

42 Migranten gerettet

Die kanarische Seenotrettung hat am Montagabend gegen 19 Uhr 42 Menschen gerettet, die in einem Fischerboot auf dem Weg nach Gran Canaria waren. Sie befanden sich südlich des Leuchtturms von Maspalomas. Bis die Migranten das sichere Ufer erreichten war es dunkel.

SV-AR

Nach oben