Tagesaktuelle Meldungen vom Insel Magazin

The Gemini Moon Project


Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Luxusautos im Meer versenkt

Am 16. Februar ist der Frachter „Felicity Ace“, der unter der Flagge Panamas fährt, in der Nähe der Kanarischen Gewässer in Brand geraten und manövrierunfähig geworden. Er wurde daraufhin in Richtung Azoren abgeschleppt. Dort ist er nicht angekommen. Am Dienstag hat der Frachter die stabile Lage verloren und ist untergegangen. Mit ihm sind 4.000 Luxusautos der Marke Porsche und Lamborghini im Atlantik versunken. Zurückgeblieben ist nur ein kleiner Ölfleck.

SV-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Binter lockt mit Schnäppchen

Bintazos, so werden die Schnäppchenpreise der regionalen Fluggesellschaft Binter genannt. Noch bis zum 15. März werden Flüge nach Spanien, Europa und Marrakesch ab 25,80 Euro angeboten. Geflogen wird vom 1. April bis zum 14. Juni.

SV-AR

Gran Canaria Süd / San Barolomé de Tirajana »

Von Insel Magazin

Investition in das Geschäftsviertel

Die Inselregierung von Gran Canaria investiert eine Million Euro in den Ausbau des offenen Geschäftsviertels in der Gemeinde San Bartolome de Tirajana. Unter anderem werden neue Parkplätze und Grünstreifen angelegt oder neues Stadtmobiliar angeschafft. Das Bummeln über die Avenida de Tirajana und in der Umgebung soll einladend und entspannend sein.

SV-AR

Gran Canaria Süd / San Barolomé de Tirajana »

Von Insel Magazin

Beachvolleyball für Abiturklassen

Rund 100 Schüler*innen der Abitur-Abschlussklassen der Schulen in Amurga und Aguañac haben in den letzten Tagen Sportunterricht am Strand genossen. Sie konnten sich, angeleitet vom Club Gran Canaria Sand Lizards, im Strandvolleyball versuchen.

SV-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Neu- bei Radio-Europa und dem Insel-Magazin

Ab sofort gibt es hier auf unserer Website die KLEINANZEIGEN, egal ob privat oder gewerblich GRATIS für Sie! Gehen Sie auf unsere Website und clicken Sie den Bereich Kleinanzeigen an, dort finden Sie Ihr Formular für die Anzeigen. Füllen sie dieses aus mit kurzem Text, Bild etc. Dann absenden und schon erscheint am nächsten Tag Ihre Kleinanzeige auf der Website: radioeuropa.fm Diese Seite hat seit ihrem Start bisher ungefähr 8.330.000 Clicks, Stand August 2021. Also - auf was warten Sie noch???? Das gibt es nur bei uns…..

Teneriffa Nord / Santa Cruz »

Von Insel Magazin

Werbe-Fake erbost Santa Cruz

Die Reiseagentur Halcón Viajes nutzt Aufnahmen vom Karneval in Santa Cruz um für Reisen zum besten Karneval der Welt in Rio de Janeiro zu werben. Der Abgeordnete Alfonso Cabello hat die fälschliche Nutzung der Fotos aus Santa Cruz reklamiert und eine sofortige Korrektur gefordert.

SV-AR

Teneriffa Nord / Santa Cruz »

Von Insel Magazin

Ukrainer auf Teneriffa demonstrieren für Waffen

Die Ukrainer, die auf Teneriffa leben, fordern die EU und die USA auf, mehr Waffen, Verteidigungssysteme und Nachschub an die Ukraine zu liefern sowie den politischen Druck auf die russische Föderation zu erhöhen. Am Sonntag ist eine Demonstration in Santa Cruz angekündigt.

SV-AR

Teneriffa / Santa Cruz »

Von Insel Magazin

Teneriffa storniert die Reisemesse in Moskau

Die Inselregierung von Teneriffa hat angekündigt, dass sie alle Werbekampagnen in Russland gestoppt hat. Die Teilnahme an der Reisemesse MITT in Moskau, die vom 15. bis 17. März stattfindet, wurde abgesagt und auch der Vertrag mit einem Werbebüro in Moskau ist storniert.

SV-AR

Teneriffa Nord / Santa Cruz »

Von Insel Magazin

Koffer am Hafen gesprengt

Am Mittwoch sprengte das Sprengstoff-Sonderkommando TEDAX im Hafen von Santa Cruz einen Koffer. Augenzeugen hatten beobachtet, wie sich der Eigentümer mit einem Mann auf Arabisch unterhalten hatte und dann ohne Koffer in die Fähre nach Las Palmas stieg. Der Koffer wurde gesprengt. Nicht immer greife man zu solch drastischen Maßnahmen, sondern das Vorgehen hänge von verschiedenen Faktoren ab, erklärte die Kommandoleitung. Der Passagier meldete bei seiner Ankunft, dass er seinen Koffer auf Teneriffa vergessen hatte – zu spät... SV-AR

Teneriffa Nord / Puerto de la Cruz »

Von Insel Magazin

Karneval läuft auf vollen Touren

In der Badelandschaft Martiánez haben die Karnevalsgalas begonnen. Vor limitiertem Publikum wurden die Kandidatinnen für den Titel der Karnevalskönigin vorgestellt. Gewählt werden diese allerdings erst im Rahmen des Sommerkarnevals, der vom 25. August bis zum 11. September stattfindet. Am Freitagabend findet der beliebte Stöckelschuhlauf statt, am Samstag eine Karnevalsgala und am Sonntag ab 16 Uhr eine Parade. Wer keine Karte hat, kann das Spektakel über Facebook und Youtube verfolgen.

SV-AR

Teneriffa Nord / La Laguna »

Von Insel Magazin

Ostern in La Laguna

An Ostern ist La Laguna die religiöse Hochburg Teneriffas und für die Prozessionen der Bruderschaften bekannt. Derzeit wird daran gearbeitet, alle Prozessionen in diesem Jahr wieder stattfinden zu lassen. Besonders berühmt ist die Karfreitagsprozession. Abhängig sei dies aber noch von der Entwicklung der Pandemie.

SV-AR

Teneriffa Süd / San Miguel de Abona »

Von Insel Magazin

Diebstahlwelle in Golf del Sur

Die Unternehmer im Ortsteil Golf del Sur in San Miguel de Abona haben einen Anstieg von Diebstahl- und Überfalldelikten ange-zeigt. In den letzten Wochen habe die Zahl der Überfälle in Bars, Restaurants, Super-märkten, Geschäften oder auf Fußgänger drastisch zugenommen. Sie fordern mehr Polizeipräsenz.

SV-AR

La Palma / Los Llanos de Aridane »

Von Insel Magazin

Stoppt den Vandalismus!

Forscher des wissenschaftlichen Instituts der Kanaren INVOLCAN beklagen, dass an mehreren Messstationen die Solarzellen und Batterien gestohlen wurden, die zu deren Funktionieren erforderlich sind. „Wir können nicht verstehen, wie jemand mit gesundem Menschenverstand so etwas tun kann. Gerade jetzt, wo die Daten für die Sicherheit aller so wichtig sind“, erklärten sie. Schon 2011 wurde eine komplette geochemische Anlage im Gebiet der Cumbre Vieja von Unbekannten gestohlen, die gerade vor dem Vulkanausbruch wichtige Daten geliefert hätte.

SV-AR

Fuerteventura / Antigua »

Von Insel Magazin

Fuerteventura –Antigua

Immer mehr Dinge und auch Behördenangelegenheiten werden online erledigt. Deshalb bietet die Gemeinde Antigua den interessierten Einwohnern kostenlose Kurse an, um den Umgang mit digitalen Medien zu lernen.

SV-AR

La Palma / Los Llanos de Aridane »

Von Insel Magazin

Besitzer von Ferienwohnungen fühlen sich benachteiligt

Die Immobilienbesitzer, die durch den Vulkanausbruch Ausfälle von Reservierungen hatten, fühlen sich diskriminiert. „Während fast alle Sektoren Hilfe bekommen, wird bei uns so getan, als hätten wir nichts eingebüßt“, erklärte ein Sprecher. Er verwies darauf, dass alles reguläre Ferienwohnungen sind, die offiziell vermietet werden. Nur weil die Besitzer nicht selbstständig gemeldet sind oder die Verwaltung über eine Firma läuft, bleiben sie bei Subventionen außen vor. Das sei ungerecht.

SV-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Beschleunigung auf dem Immobilienmarkt

Der kriegerische Konflikt zwischen der Ukraine und Russland hat dazu geführt, dass Staatsbürger aus beiden Ländern verstärkt Immobilien in Spanien kaufen. Vor allem diejenigen, die bereits in Verhandlungen waren, schließen nun ab, bevor unter Umständen keine Bankgeschäfte mehr möglich sind. In der Regel kaufen Russen vor allem im Luxusbereich. Allerdings ist noch nicht abzusehen, wie sich die Situation mit Aufenthaltsgenehmigungen von Russen im Rahmen der Sanktionen entwickelt. Im letzten Drittel 2021 stellten die Russen 1,89 Prozent aller Käufer in Spanien. Weit vor ihnen liegen die Briten mit über zwölf Prozent, die Deutschen mit über zehn Prozent sowie die Franzosen mit über acht Prozent Marktanteil.

SV-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Die aktuellen Zahlen seit 15. März 2020

Inseln

 

Infizierte

 

Tote

Gesunde   und 7 Tage Inzidenz

Canarias

292.922

 

1583

277.000/408

Teneriffa

134.202

 

872

127.931/396

Gran Canaria

110.725

 

560

103.413/491

Lanzarote

19.916

 

68

19.384  /231

Fuerteventura

14.958

 

31

14.034/162

La Palma

9.813

 

34

9.404  /375

La Gomera

1797

 

3

1.683 /392

El Hierro

1772

 

8

1.740 /367

Auf dem spanischen Festland gab es

11.054.888 Infizierte und 100.037 Verstorbene

Donnerstag 3.März 2021 9.00 Uhr

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Autovermieter kaufen Autos

Die Autohändler dürfen sich freuen! Endlich geht wieder was. Die Autovermieter kaufen neue Mietfahrzeuge. Im Februar wurden 937 Fahrzeuge an Mietwagenunternehmen verkauft. Im Vergleich zum Vorjahr ein Anstieg um über 1.000 Prozent.

SV-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Weniger Kurzarbeiter

Und noch eine positive Tendenz ist auf dem Arbeitsmarkt bemerkbar. Nicht nur die Zahl der Arbeitslosen, sondern auch die der Kurzarbeiter ist auf den Kanarischen Inseln um 8,4 Prozent gesunken.

SV-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Zahl der Arbeitslosen sinkt

Im Februar nahm die Zahl der Arbeitslosen auf den Kanarischen Inseln um 2.022 Personen ab. Vor allem im Bereich der Dienstleistung gab es Neueinstellungen. Aktuell sind noch 205.134 Menschen auf dem Archipel arbeitslos, darunter 12.826 junge Menschen unter 25 Jahren.

SV-AR

Nach oben