Uhr
Kanarische Inseln, News

Die Preise auf den Kanarischen Inseln stiegen im Juni im Vergleich zum Vorjahr um 3,1 Prozent. Diese Zahl veröffentlichte das nationale Statistikamt am Freitag. Am meisten sind im Juni die Preise für Kultur und Freizeitaktivitäten, Wohnen (inklusive Strom), Hotellerie und Tourismus und auch in anderen Dienstleistungen gestiegen.
SV-AR

Preise
Uhr
Kanarische Inseln, News

Das spanische Verbraucherschutzbüro OCU hat die Airlines Ryanair, EsayJet, Wizzair, Vueling und Volotea abgemahnt und sie aufgefordert, Passagieren die erhobene Gebühr für Handgepäck zurückzuerstatten. Es drohen Strafen in Höhe von 150 Millionen Euro. Gebühren für Handgepäck sind genauso unzulässig wie Gebühren für die Reservierung eines Sitzes für Kinder oder eingeschränkte Personen, für das Ausstellen von Bordkarten oder das Verbot der Bargeldzahlung.
SV-AR

Verbraucherschuetzer
Uhr
Kanarische Inseln, News

Am Día de Canarias (30. Mai) hat die kanarische Regierung über das Amt für Wirtschaftsförderung (Proexca) einen Stand auf dem Mercado de la Paz in Madrid aufgebaut und dort kanarische Produkte zum Verkosten ausgegeben. Diese Aktion hat inzwischen positive Früchte getragen. An drei Ständen haben Inhaber Interesse gezeigt, die kanarischen Produkte weiter zu vertreiben. Besonders beliebt sind kanarischer Käse und Almogrote aus La Gomera.
SV-AR

neue
Uhr
Gran Canaria, News

Die Policía Local von Las Palmas stoppte vor dem Wochenende im Stadtteil Tamaraceite einen 35-jährigen Autofahrer, der viel zu schnell unterwegs war. Dabei entdeckten sie in seinem Kofferraum über ein halbes Kilogramm reinstes Kokain. Der Mann wurde festgenommen.
SV-AR

Kokain
Uhr
Gran Canaria, News

Die städtische Musikschule in Maspalomas bietet ein breit gefächertes Ausbildungsprogramm: Bass, Elektrogitarre und Schlagzeug kann man genauso lernen wie den Umgang mit Folklore- und Timples. Außerdem gibt es Folkloregruppen für Tanz und Gesang.
Anmeldungen für das Schuljahr 2024/25 werden noch bis zum 30. Juni über das Kulturzentrum in Maspalomas entgegengenommen.
SV-AR

musikschule1
Uhr
Teneriffa, News

Die TECH-Universidad auf Teneriffa wurde von dem Fachjournal „Financial Times“ als beste Fernuniversität der Welt gewürdigt. Sie bietet nicht nur hervorragende Studienmöglichkeiten, sondern ist auch wirtschaftlich ein Vorzeigemodell. Innerhalb der letzten zehn Jahre konnte sie sich in 150 Länder ausbreiten.
SV-AR

Tech
Uhr
Teneriffa, News

Der Bürgermeister von Santa Cruz vergewisserte sich am Freitag vor Ort über den guten Fortgang der Arbeiten am Teresitas-Strand. Die Kaimauer kommt gut voran und soll bis zum Ende des Jahres wieder sicher begehbar sein. Die Stadt investiert 2,2 Millionen Euro in das Projekt, das aus europäischen Fonds subventioniert wird.
SV-AR

Kaimauer
Uhr
Teneriffa, News

Im Juli wurde Widhem Elie aus der Schweiz, der mit seinem Freund den Palmengarten Palmetum in Santa Cruz besuchen wollte, überrascht. Die beiden wurden plötzlich als die 500.000sten Besucher gefeiert. Sie waren von dem Park auch so beeindruckt, dass sie versprachen, im nächsten Jahr wiederzukommen.
Für den Palmengarten, der die größte Palmen-Sammlung Europas beherbergt, ist dies ein großer Erfolg. Er wurde erst 2014 auf einer ehemaligen Müllhalde eröffnet. Im letzten Jahr hat er mit 86.429 Besuchern einen neuen Urlauberrekord erzielt.
SV-AR

Palmetum
Uhr
Teneriffa, News

Am Donnerstag haben die Sommeraktivitäten für Jugendliche in La Orotava begonnen. Sie richten sich an junge Menschen aus der Gemeinde im Alter von 14 bis 25 Jahren und stehen immer in Verbindung mit dem Meer oder der Natur an Land. Los ging es mit einer E-Bike-Tour und Schnorcheln in Punta del Teno. Bis zum 6. September stehen noch weitere Highlights auf dem Programm.
16. Juli: Cueva del Viento in Icod de los Vinos
25. Juli: Wanderung nach Arco de Tajao
08. August: Wanderung zu Playa de Antequera mit anschließender Bootsfahrt in den Hafen von Santa Cruz
22. August: Delfin- und Walbeobachtung mit Schnorcheln in Los Gigantes
06. September: Fahrt mit der Seilbahn zum Teide und Wanderung zum Pico Viejo.
Anmeldungen werden über die Telefonnummer 922 32 44 44 oder über juventud@villadelaorotava.org entgegengenommen. Alle Aktivitäten sind kostenlos.
SV-AR

Sommerprogramm scaled e1720951786777
Uhr
Teneriffa, News

Laut dem technologischen Unternehmen Airhelp ist der Südflughafen von Teneriffa auf Platz 189 der Liste mit den 240 besten Flughäfen in 70 Ländern. Er erhielt die Durchschnittsnote 7,24 von zehn Punkten. Bewertet werden Pünktlichkeit, Kundenzufriedenheit und gastronomisches Angebot. Bezogen auf Spanien liegt Teneriffa Süd auf Platz Zehn.
SV-AR

Teneriffa Sued
Uhr
Teneriffa, News

Die Guardia Civil des Kommissariats in Costa Teguise auf Lanzarote hat in der vergangenen Woche zwei Männer im Alter von 37 und 52 Jahren festgenommen, die im Verdacht stehen, in einem Juweliergeschäft 16 Ketten im Wert von 10.315 Euro gestohlen zu haben. Aufgrund der Videoüberwachung, die unter anderem das mögliche Fluchtfahrzeug erfasst hatte, konnten die Männer festgenommen und der Schmuck sichergestellt werden. Die Ermittlungen gestalteten sich äußerst schwierig, weil die beiden Männer nicht auf Lanzarote leben und erst eine Woche vor der Tat angereist waren.
SV-AR

Schmuckdiebe
Uhr
Teneriffa, Veranstaltungstipp

Jeden Mittwoch um 11 Uhr bietet das MUNA Führungen in deutscher Sprache an. Im offenen Dialog mit den Besuchern und interaktiv an deren Wünschen orientiert, erklärt der Biologe und einzige deutschsprachige Mitarbeiter von Museos de Tenerife, Michael von Levetzow, die Ausstellungen und ihre Hintergründe. Es gelten die normalen Eintrittspreise, keine Extragebühren.
Museo de Naturaleza y Arqueología, Calle Fuente Morales, Santa Cruz de Tenerife. Informationen auf Deutsch: 634 510 776
SV-AR

Museumsfuehrungen 3 scaled
Uhr
Teneriffa, Veranstaltungstipp

Am Mittwoch findet im Teatro Timanfaya in Puerto de la Cruz wieder die beliebte Flamenco-Show statt. Beginn ist um 20.30 Uhr und der Eintritt kostet 20 bis 25 Euro. Karten gibt es direkt bei Lonten Tours oder Viajes Kudlich sowie über tickety.es.
SV-AR

Flamenco Passion scaled
Uhr
Kanarische Inseln, Aktuell, News

Angesichts der extrem hohen Temperaturen, die vom 13. bis 15. Juli In Santa Lucía, San Bartolomé de Tirajana und in Tejeda auf Gran Canaria erwartet werden, hat das kanarische Gesundheitsamt die Menschen gebeten, ein ruhiges Wochenende im Schatten einzulegen und für eine ausreichende Wasserzufuhr zu sorgen.
Weitere Hotspots werden voraussichtlich Santa Cruz und Laguna sowie verschiedene Punkte rund um die Insel Teneriffa sein. Auf La Palma sind besonders die Höhenlagen sowie die Ost- und Westflanken betroffen. Außerdem werden punktuelle Hitzerekorde auf Lanzarote, Fuerteventura, La Gomera und El Hierro erwartet.
SV-AR

Hitzewelle
Uhr
Gran Canaria, News

Am Freitag wurden auf Gran Canaria die höchsten Temperaturen in diesem Jahr auf den Kanarischen Inseln gemessen. Spitzenreiter war San Bartolomé de Tirajana (die Gemeinde liegt im Hinterland und ist die Hauptgemeinde von Maspalomas und Playa del Inglés), wo das Thermometer um 17 Uhr 40,5 Grad anzeigte. Der zweit-heißeste Punkt war mit 36,1 Grad Cuevas del Pinar im gleichen Gemeindegebiet. Danach folgten Tejeda (35,9 Grad), Agüimes (35,3 Grad) und La Aldea de San Nicolás (35,4 Grad). Im Moment ist noch keine Abkühlung in Sicht.
SV-AR

Hoechstremperaturen
Uhr
Gran Canaria, News

Wie schon zum Halbfinale treffen sich auch am Sonntag die Fans der spanischen Nationalmannschaft zum Public Viewing auf der Plaza de la Música in Las Palmas. Auf drei Großleinwänden wird das Spiel zu sehen sein. Der Anpfiff erfolgt um 20 Uhr, Einlass mit DJ-Unterhaltung ist ab 18.30 Uhr.
SV-AR

Public 1