Uhr
Kanarische Inseln, News

Auch wenn im Moment gerade eine kleine touristische Pause auf den Kanarischen Inseln herrscht und alles etwas ruhiger ist, bleibt dieser Zustand vermutlich nicht lang. Bislang lagen die Buchungszahlen 2024 in jedem Monat höher als im Vorjahr. Auch wenn April, Mai und Juni eher ruhigere Monate sind, wird aufgrund der aktuellen Buchungslage ein starker Sommer erwartet und auch für den Herbst liegen schon zehn Prozent mehr Buchungen vor. Und, wie überall, steigen auch die Preise…
SV-AR

Die Ruhe
Uhr
Kanarische Inseln, News

Im Mai betrug die Inflation auf den Kanarischen Inseln im Vergleich zum Vorjahr 3,4 Prozent. Lebensmittel und nicht-alkoholische Getränke stiegen sogar um 5,3 Prozent. Besonders gestiegen sind die Preise in Hotels und Restaurants, bei den Lebensmitteln und nicht-alkoholischen Getränken, insbesondere beim Olivenöl. Auch Mieten, Wasser, Strom, Gas und Tabak wurden teurer.
Die spanische Regierung erwägt derzeit die Steuersenkung auf Grundnahrungsmittel auch über den 30. Juni hinweg anzuwenden.
SV-AR

Inflation
Uhr
Gran Canaria, News

Gran Canaria hat in Gambia eine führende Rolle in Bezug auf die Entwicklung von Notfallprotokollen und Hilfsmaterial eingenommen. Inselpräsident Antonio Morales spendete der gambischen Regierung zwei Tankwagen, vier Fahrzeuge und vier Generatoren mit einem Wert von 1,5 Millionen Euro. Außerdem werden 13 Experten eingesetzt, die gambische Kollegen vor Ort schulen. Mit dem Rettungsmaterial soll die Lebensqualität der Menschen dort erhöht werden.
SV-AR

Gran Canaria 1
Uhr
Gran Canaria, News

In der geschlossenen Abteilung des Gefängnisses Las Palmas II in Juan Grande auf Gran Canaria ging vor dem Wochenende ein Familienbesuch gewaltsam zu Ende. Als die Angehörigen den Besuch vorzeitig als beendet erklärten, stürzte sich der Häftling auf die Verwandten und die Wärter. Erst nachdem Verstärkung eintraf, konnte die Lage geklärt werden. Der Häftling wurde isoliert. In der vergangenen Woche schon hatte er seine Matratze angezündet und die Wärter angegriffen. Glücklicherweise konnte in beiden Fällen Schlimmeres verhindert werden.
SV-AR

Gewaltreicher
Uhr
Gran Canaria, News

Ganz in der Nähe des Stadtparks La Estrella im Stadtteil Escaleritas in Las Palmas wurde am Donnerstag um kurz vor Mitternacht der Leichnam eines 64-jährigen Mannes entdeckt. Der Tote wies zwar eine Kopfverletzung auf, aber ersten Indizien zufolge hat er sich diese vermutlich bei einem Sturz zugezogen. Die genaue Todesursache wird eine Obduktion klären.
SV-AR

Toter
Uhr
Gran Canaria, News

Bei einer Routinekontrolle im Stadtteil Las Remudas in Telde hielten Polizisten der Policía Canarias vor dem Wochenende einen Autofahrer an, der in seinem Wagen ein Gewehr und eine Airsoft Pistole in einer Tasche transportierte. Da der Mann keinen Waffenschein besaß, wurden die Waffen beschlagnahmt.
SV-AR

Waffen
Uhr
Gran Canaria, News

Am Freitagnachmittag wurde an einem felsigen Abschnitt der Playa Mogán ein 56-jähriger Mann bewusstlos aus dem Atlantik geborgen. Obwohl die Rettungsschwimmer sogar einen Defibrillator einsetzten und wenig später der Notarzt übernahm, konnte der Mann nichts ins Leben zurückgeholt werden.
SV-AR

Beim Baden
Uhr
News, Teneriffa

Am kommenden Dienstag trifft sich die Inselpräsidentin Rosa Dávila zum ersten Mal mit einem Komitee, das über die 75 Maßnahmen gegen die extreme Trockenheit berät. Gemeinsam sollen Lösungen für den bevorstehenden Sommer erarbeitet werden.
Ein wichtiges Thema ist dabei der Verlust des Wassers auf dem Transportweg, der durch ein marodes Leitungssystem verursacht wird. In manchen Gemeinden gehen bis zu 60 Prozent des Wassers durch defekte Rohre verloren.
SV-AR

Arbeitstreffen
Uhr
News, Teneriffa

Eine 70-köpfige Einsatztruppe auf vier Pfoten führt der Hirte Eulalio Domínguez jeden Tag in die Gebiete in unmittelbarer Waldnähe. Seine Ziegen fressen täglich rund 300 Kilogramm pflanzliches Material, das sonst leicht in Brand gerät. Für den Bürgermeister von El Rosario, Esoclástico Gil, ist dies die beste Waldbrandprävention.
SV-AR

Ziegen Feuerwehr
Uhr
News, Teneriffa

Am Freitag wurden im Loro Parque in Puerto de la Cruz 21 Kandidatinnen vorgestellt, die sich in diesem Jahr um den Titel der Miss Norte bemühen. „Bei diesem Wettbewerb geht es nicht nur um die Schönheit, sondern jede einzelne Kandidatin repräsentiert auch die Besonderheiten der Nordgemeinde, die sie vertritt“, erklärte der Veranstalter Sandro Pergola. Der Verkaufsdirektor des Loro Parque, Hans Müller betonte, dass es für die Parkleitung immer wieder eine Ehre sei, der Präsentation als Kulisse zu dienen.
SV-AR

Loro Parque 1
Uhr
News, Teneriffa

Polizisten der Guardia Civil in La Orotava haben im Zuge einer Routinekontrolle einen 24-jährigen Autofahrer etwas genauer unter die Lupe genommen. Der Mann wirkte sehr nervös und gab verwirrte Antworten auf einfache Fragen. Auf seinem Beifahrersitz entdeckten die Polizisten eine Plastiktasche, die, wie sich dann herausstellte, 564 Gramm Kokain enthielt. Er wurde auf der Stelle festgenommen.
SV-AR

Kokain
Uhr
News, Teneriffa

Am Sonntag (16. Juni) feiert La Orotava die traditionelle Romería zu Ehren von San Isidro und Santa María de la Cabeza zum 87. Mal. 75 bunt geschmückte Wagen und zahlreiche Folkloregruppen werden den Festumzug gestalten. In der historischen Innenstadt werden rund 25.000 Menschen erwartet. Der Festgottesdienst beginnt um 11.30 Uhr und der Umzug gegen 13.30 Uhr.
SV-AR

Wochenendtipp 1
Uhr
News, Teneriffa

Am Sonntag (16. Juni) haben sich 350 Schwimmerinnen und Schwimmer angemeldet, um am diesjährigen Wettbewerb „Murallas del Infierno“ teilzunehmen. Es geht unterhalb der Steilwände von Los Gigantes entlang. Der Startschuss für die sechseinhalb Kilometer lange Distanz von der Playa de Masca zur Playa de los Guíos in Los Gigantes fällt um 9.30 Uhr. Die Schwimmer dürfen maximal drei Stunden für die Distanz benötigen. Alternativ können auch nur anderthalb Kilometer in einem Rundlauf an der Playa de los Guíos geschwommen werden. Dafür ist maximal eine Stunde vorgesehen.
SV-AR

Schwimmen
Uhr
Kanarische Inseln, Aktuell, News

Bei einem Arbeitstreffen des Präsidenten Fernando Clavijo mit Vertretern des technischen Komitees und des Waldbrand-Notfallzentrum INFOCA, war die Waldbrandgefahr wegen der anhaltenden Trockenheit das zentrale Thema. Seit März sind 1.450 Einsatzkräfte in erhöhter Alarmbereitschaft. Die Experten mahnen zu einer intensiven Überwachung, um einen großen Waldbrand in diesem Sommer zu verhindern. An fünf Inseln werden mobile Wasserbecken verteilt, die im Notfall in der Nähe eines Feuers eingesetzt werden können.
SV-AR

Warnung
Uhr
Kanarische Inseln, News

Dank der Zusammenarbeit der Guardia Civil mit Europol konnte das Balkan-Kartell, das in Europa für rund 50 Prozent des Kokainhandels verantwortlich ist, ausgehoben werden. (Radio Europa berichtete).
Im Zuge einer vierjährigen Ermittlungsarbeit wurden die Verkehrswege aufgedeckt. Sie verliefen von Brasilien über Afrika, wo die Organisation in Sierra Leone ein logistisches Zentrum unterhielt, zu den Kanarischen Inseln und von dort zum europäischen Festland. Insgesamt wurden 40 Personen festgenommen, 13 davon in Spanien. Es wurden acht Tonnen Kokain, Kriegswaffen, 12,5 Millionen Euro sowie drei Millionen Dollar Bargeld sichergestellt und Wertgegenstände im Wert von 50 Millionen Euro in Serbien beschlagnahmt.
SV-AR

Balkankartell
Uhr
Gran Canaria, News

Vom 14. Juni bis zum 15. Juli gilt auf Gran Canaria die Gutschein-Kampagne. Elf von 19 Geschäftszentren der Insel nehmen an der Aktion teil. Wer dort in dieser Zeit einkauft, kann mit dem Ticket über die Plattform premioscomercio.com an einer Verlosung von Gutscheinen im Wert von 50 bis 500 Euro teilnehmen. Die Kampagne wird von der Inselregierung unterstützt.
SV-AR

Gutschein
Uhr
Gran Canaria, News

Das Gebäude „Cachalote“ im Fischerviertel San Cristobál in Las Palmas ist ein markantes Gebäude. Es soll nicht nur erhalten, sondern zum Symbol für innovative Architektur werden. Eine neue „Photovoltaik-Haut“ soll nicht nur zur Energieversorgung beitragen, sondern auch die Außenwelt spiegeln und so zum „Hingucker“ werden. Die Arbeiten sind mit 3,2 Millionen Euro und neun Monaten Bauzeit veranschlagt.
SV-AR

Renovierung
Uhr
Gran Canaria, News

Am Mittwoch wurde im Messezentrum Infecar in Las Palmas die 24. Fisaldo-Messe eröffnet. Noch bis einschließlich Sonntag bieten 68 Händler ihre Ware zum Schnäppchenpreis an. Dazu gibt es ein buntes Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie. Geöffnet ist täglich von 10 bis 20.30 Uhr.
SV-AR

Messe
Uhr
Gran Canaria, News

Am Samstag finden auf der Plaza San Juan in Telde eine Weltmeister- und zwei Europameisterschaften sowie mehrere Profi- und Amateurkämpfe im Kickboxen und Boxen statt. Telde befindet sich an diesem Wochenende im Box-Fieber.
SV-AR

Boxkaempfe